Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

20.10.2020 PEPP: Entgeltsystem für das Jahr 2021 vereinbart

News Krankenhaus

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat die neuen Vereinbarungen und Dokumente zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen veröffentlicht.

Alt: Psychotherapeutische Sitzung
©iStock/g-stockstudio

Vereinbarungen und Dokumente veröffentlicht

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat die neuen Vereinbarungen und Dokumente zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (PEPP-Entgeltsystem 2021) veröffentlicht. Ab sofort stehen die Dateien für das Jahr 2021 zum Herunterladen bereit. Abrechnungsbestimmungen, Entgeltkatalog und Deutsche Kodierrichtlinien für Psychiatrie und Psychosomatik (DKR-Psych) werden jedes Jahr weiter entwickelt und auf Bundesebene neu vereinbart. Dazu stellt das InEK Definitionshandbücher zur Verfügung. Für die Budgetverhandlungen im PEPP-Bereich veröffentlicht das InEK zudem die wesentlichen Leistungen und Kennzahlen der psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen auf Bundes- und Landesebene („Krankenhausvergleich“). 

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten