Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Arzt & Praxis Ändern Gewähltes Berufsfeld: Arzt & Praxis Berufsfeld ändern

Studien zu DMP

Die Wirkung von Disease-Management-Programmen (DM) auf die Versorgung chronisch kranker Menschen wird durch wissenschaftliche Studien belegt.

Elsid-Studie

Die ELSID-Studie des Universitätsklinikums Heidelberg ist eine prospektive, kontrollierte Studie, in der die Behandlungsergebnisse von DMP-Teilnehmern und Nicht-Teilnehmern verglichen wurden. Sie bezieht sich auf einen Auswertungszeitraum von drei Jahren (2006 bis 2009). Die Studie hat unter anderem ergeben, dass bei den Diabetikern im DMP Diabetes Typ 2 die Sterblichkeitsrate deutlich niedriger liegt als bei Nicht-Teilnehmern. Diese Ergebnisse sind nach Einschätzung der Heidelberger Forscher möglicherweise darauf zurückzuführen, dass durch regelmäßige Untersuchungstermine, Vereinbarung von Therapiezielen, Schulungen und gezielte Informationen für Patienten und Ärzte im DMP gesundheitliche Komplikationen und Probleme bei den Patienten vermieden oder schneller erkannt werden.

KORA-Studie

Die KORA-Studie beruht auf Daten aus einer bevölkerungsrepräsentativen Stichprobe von Patienten aus der Region Augsburg (KORA-Plattform). Die Studie hat die Daten von DMP-Teilnehmern und Nicht-Teilnehmern durch Interviews, Fragebögen und medizinische Untersuchungen erhoben und verglichen. Die Studie hat unter anderem gezeigt, dass die notwendigen Kontrolluntersuchungen bei Teilnehmern des DMP Diabetes Typ 2 häufiger durchgeführt wurden als bei Diabetes-Patienten, die nicht am Programm teilnahmen. Patienten, die am DMP KHK teilnahmen, erhielten öfter eine leitliniengerechte Medikation als KHK-Patienten in der Regelversorgung.   

Veröffentlichungen zur KORA-Studie

  • Schunk M, Stark R, Reitmeir P, Rathmann W, Meisinger Ch, Holle R. Verbesserungen in der Versorgung von Patienten mit Typ-2-Diabetes? Gepoolte Analyse dreier bevölkerungsbasierter Studien (KORA) in der Region Augsburg zwischen 1999 und 2008, Bundesgesundheitsbl. 2011, 54 (11): 1187-1196.
  • Stark R, Schunk M, Leidl R, Meisinger Ch, Holle R. Prozessevaluation von Disease Management Programmen bei Typ 2 Diabetes auf Basis einer bevölkerungsrepräsentativen Studie in der Region Augsburg (KORA), Betriebswirtschaftliche Fortbildung und Praxis 2009, 61 (3): 283-302.

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten