Fachportal für Leistungserbringer
Wählen Sie Ihre AOK oder Region aus der Liste:
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Leichte Sprache Gebärdensprache
Alle Berufsfelder
Kontakt zur AOK Baden-Württemberg
Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren persönlichen Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche
Berufsfeld: Arzt & Praxis Ändern Gewähltes Berufsfeld: Arzt & Praxis Zurück zur Übersicht

Wirtschaftliche Verordnung von Kontrastmitteln als Sprechstundenbedarf

Bezug von Kontrastmittel als Sprechstundenbedarf

Die gesetzlichen Krankenkassen haben für die Zeit vom 1. Oktober 2021 bis zum 30. September 2023 Folgeverträge über die Versorgung mit Kontrastmitteln als Sprechstundenbedarf in Baden-Württemberg abgeschlossen.

Die Verordnung und Abrechnung von Kontrastmitteln im Rahmen des Sprechstundenbedarfs erfolgt gemäß Sprechstundenbedarfsvereinbarung in der jeweils gültigen Fassung. Gemäß § 4 Abs. 12 dieser Vereinbarung soll die Versorgung grundsätzlich mit den Vertragskontrastmitteln erfolgen. Die Voraussetzung für die Abrechnung ist auch hier eine korrekt ausgefüllte Muster-16 Verordnung. Die Bestellung der Vertragskontrastmittel erfolgt ab Quartal 4/2021 ausschließlich bei den für diese Kontrastmittel zugeordneten Lieferanten.

Eine aktuelle Übersicht der Vertragskontrastmittel und deren zugehöriger Lieferanten kann unter der unten angegebenen Kontaktadresse angefordert werden.

Grundsätzlich soll die Bestellung des Sprechstundenbedarfs gemäß § 1 Abs. 9 der Sprechstundenbedarfsvereinbarung einmal pro Kalenderquartal erfolgen.

Weitere Informationen zum Thema „Wirtschaftliche Verordnung von Kontrastmitteln im SSB“ können Sie dem nachstehenden Fragen-Antworten-Katalog entnehmen.

Kontakt

Über die Kontaktadresse kontrastmittelbw@bw.aok.de können Sie gerne weitere Fragen zum Thema stellen und/oder die oben genannte Übersicht der Vertragskontrastmittel anfordern.

Ihr Kontakt bei der AOK Baden-Württemberg

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten

Besuchen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken: