Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Reha & Vorsorge Ändern Gewähltes Berufsfeld: Reha & Vorsorge Berufsfeld ändern

14.10.2020 Ergänzende Bestimmungen zum Entlassmanagement für in Reha-Einrichtungen angestellte Ärzte

News Reha & Vorsorge

Auch ohne eine lebenslange Arztnummer zu besitzen, können jetzt angestellte Ärzte in Reha-Einrichtungen mit einer Pseudoarztnummer im Rahmen des Entlassmanagements Arzneimittel verordnen.

Arzt reicht einem Patienten ein Rezept
©iStock.com/fluxfoto

Pseudoarztnummer und Fachgruppencode angeben

Möchte ein angestellter Arzt in einer Reha-Einrichtung im Rahmen des Entlassmanagements Arzneimittel verordnen, kann er die Pseudoarztnummer „4444444“ plus Fachgruppencode angeben. Das gilt für Verordnungen von Betäubungsmitteln und Arzneimitteln auf T-Rezepten. Das hat der GKV-Spitzenverband mitgeteilt.

Diese befristete Übergangsregelung mit der Pseudoarztnummer galt bislang nur für im Krankenhaus angestellte und zur Verordnung von Arzneimitteln berechtigte Ärzte. Die Vertragspartner haben sich jetzt auf eine Verlängerung dieser Übergangsregelung bis zum 31. März 2021 verständigt.

Hintergrund der Ergänzung

Angestellte Ärzte in einer Reha-Einrichtungen benötigen eigentlich keine lebenslange Arztnummer. Daher haben der GKV-Spitzenverband und der Deutsche Apothekenverband die bereits bestehende Vereinbarung ergänzt.

Ihr Kontakt bei der AOK Bayern

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten