Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

04.08.2021 Qualitätsberichte: Neue Annahmestelle beim G-BA geht online

News Krankenhaus

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Annahmestelle für die strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser neu aufgesetzt.

Stethoskop und Diagramme auf graublauem Hintergrund
© iStick/ipopba

Neues Design, mehr Service

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Annahmestelle für die strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser neu aufgesetzt. Krankenhäuser können ihre Dateien ab sofort unter der neuen Web-Adresse abgeben; die zuständigen QS-Stellen können sie von dort herunterladen. Das Portal bündelt in neuem Design alle bisherigen Prozesse rund um die Annahme der Daten für die Qualitätsberichte und bietet den Akteuren der Qualitätssicherung mehr Service. Dafür müssen sich die Nutzer indes neu registrieren.

Über das neue Portal können Anwender mit zentralen Nutzer-Accounts mehrere Standorte verwalten, Prozesse wurden automatisiert, und ein FAQ-Katalog, ein digitales Handbuch und eine Hotline bieten bei Bedarf Unterstützung (telefonisch und per E-Mail). Alle Einrichtungen, die bisher QS-Berichte geliefert haben, erhalten ihre Zugangsdaten automatisch per Post. Bei Kliniken werden die Daten an die jeweilige Geschäftsführung versandt.

Transparenz im Versorgungsgeschehen

Seit 2005 sind alle zugelassenen Krankenhäuser gesetzlich dazu verpflichtet, jährlich in Qualitätsberichten über ihre Arbeit und ihre Strukturen zu informieren. Der G-BA entscheidet, welche Informationen in die Qualitätsberichte einfließen. Mit Hilfe der Berichte können sich Interessierte, Patienten und Ärzte transparent über die Qualität in stationären Einrichtungen informieren, so etwa über das Diagnose- und Behandlungsspektrum einer Klinik, über die Häufigkeit einer Behandlung, über Personalausstattung, Anzahl der Komplikationen und Barrierefreiheit.

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten