Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Leichte Sprache Gebärdensprache
Alle Berufsfelder
Kontakt zur AOK

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um passende Informationen zu erhalten.

AOK/Region wählen
Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Zurück zur Übersicht

Palliativmedizinische Grundversorgung

Die Palliativversorgung kümmert sich um schwerstkranke und sterbende Patienten sowie deren Ängehörige.

Palliativmedizinische Grundversorgung

Mit dem Ziel, eine adäquate ambulante Versorgung in der eigenen Häuslichkeit zu ermöglichen, kümmern sich im Rahmen der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung in erster Linie niedergelassene Haus- und Fachärzte sowie ambulante Pflegedienste um schwerstkranke und sterbende Menschen. Zur weiteren Förderung der ambulanten palliativmedizinischen Versorgung wurden bereits zum 1. Oktober 2013 zusätzliche Abrechnungspositionen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) für Vertragsärzte geschaffen. Ergänzend dazu leisten ambulante Hospizdienste auf Wunsch des in palliativer Situation stehenden Menschen Sterbebegleitung und palliativ-pflegerische Beratung.

Qualifizierte und koordinierte palliativmedizinische Versorgung

Der GKV-Spitzenverband und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben eine Vereinbarung zur besonders qualifizierten und koordinierten palliativmedizinischen Versorgung geschlossen. Die Vereinbarung verfolgt das Ziel, den Betroffenen ein Sterben in selbst gewählter Umgebung bei bestmöglicher Lebensqualität zu ermöglichen. Sie enthält Regelungen zur Indikationsstellung für die Versorgung nach dieser Vereinbarung, zu den konkreten Inhalten dieser Versorgung und zu den Aufgaben, die von den teilnehmenden Ärzten zu erfüllen sind. Als zentrale Qualitätsanforderung wurden fachliche Voraussetzungen an die teilnehmenden Ärzte in Form von definierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Vorerfahrungen festgeschrieben.

Vereinbarung

Die Vereinbarung ist Bestandteil des Bundesmantelvertrag-Ärzte (BMV-Ä; Anlage 30)

Zurück zum Thema

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten

Besuchen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken: