Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

Der errechnete Bundesbasisfallwert

Der Bundesbasisfallwert wird auf der Basis der Landesbasisfallwerte, des Ausgabenvolumens und der Summe der Bewertungsrelationen ermittelt. Die Berechnung führt das das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) im Auftrag der Vertragsparteien auf Bundesebene durch.

Aktueller Wert

Unter Berücksichtigung des aktuellen Veränderungswertes von 3,66 Prozent ergeben sich für den Bundesbasisfallwert und die beiden Korridorgrenzen, die die Landesbaisfallwerte an den bundeseinheitlichen Wert angleichen sollen, folgende Werte:

Bundesbasisfallwert 2020 obere Korridorgrenze (+2,5%) untere Korridorgrenze (-1,02%)
3.671,18 Euro 3.762,96 Euro 3.633,74 Euro

Den Bundesbasisfallwert und den einheitlichen Basisfallwertkorridor (§ 10 Krankenhausentgeltgesetz) vereinbaren die Vertragsparteien auf Bundesebene, das sind der GKV-Spitzenverband, der Verband der privaten Krankenversicherung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft.

Berechnung

Mit der Berechnung des Basisfallwerts und der Korridors ist das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) beauftragt. Grundlage der Berechnung sind die bis zum 31. Juli eines jeden Jahres von der jeweiligen Landeskrankenhausgesellschaft zur Verfügung gestellten Ergebnisparameter des aktuell gültigen Landesbasisfallwerts. Diese Parameter sind der Landesbasisfallwert, das Ausgabenvolumen und die Summe der effektiven Bewertungsrelationen. Das Berechnungsergebnis bietet die Basis für die Vereinbarung auf Bundesebene.

Archiv

Bundesbasisfallwerte der Jahre 2005 bis 2020

Nächster Artikel

Zurück zum Thema

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten