Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Wählen Sie Ihre AOK oder Region aus der Liste:
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Reha & Vorsorge Ändern Gewähltes Berufsfeld: Reha & Vorsorge Berufsfeld ändern

Präventionspartner

Durch qualitativ hochwertige Präventionsangebote unterstützen wir unsere Versicherten dabei, das Leben aktiv zu gestalten, sich ausgewogen zu ernähren, sich fit und rundum gut in Form zu fühlen. Jährlich stehen hierfür bisher rund 2.000 Kurse zur Verfügung.

Werden Sie mit uns aktiv!

Für den Ausbau des AOK Gesundheitsprogrammes suchen wir qualifizierte Präventionspartner, die mit uns gemeinsam in Sachen Gesundheit aktiv werden. Sind Sie dabei?

Die Vorteile für Sie auf einen Blick

  • Ihre eigenen zertifizierten Präventionskurse in der individuellen Gesundheitsförderung werden von uns anerkannt.
  • Als Präventionspartner der AOK Niedersachsen können Sie zertifizierte AOK-Kurse in Ihr Angebot mit aufnehmen.
  • Sie können neue und weiterentwickelte AOK-Kurskonzepte kostenlos nutzen.
  • Als anerkannter "AOK-Präventionspartner" können Sie online Informationen herunterladen und Teilnehmerunterlagen kostenlos bestellen.
  • Ein Qualitätssiegel zeichnet Sie als "AOK-Präventionspartner" aus.
  • Unsere Kundenberater informieren AOK-Versicherte über Ihre Angebote.
  • Alle anerkannten Angebote erscheinen in der AOK-Gesundheitskursdatenbank.
  • Sie rechnen die Kurse unkompliziert mit der AOK ab.
  • Sie profitieren von einer kontinuierlichen Qualitätssicherung Ihrer Kurse.

Für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit schließen wir mit Ihnen Rahmenvereinbarungen.

So werden Sie AOK-Präventionspartner

Sie bieten bereits Maßnahmen aus dem Bereich der Primärprävention nach § 20 Abs.1 SGB V an, die von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurden?

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihre Angebote entsprechen den Kriterien für die Umsetzung der Kurse nach § 20, sind aber noch nicht zertifiziert?

Bitte zertifizieren Sie Ihr Präventionsangebot zunächst unter www.zentrale-pruefstelle-praevention.de. Wir unterstützen Sie gern bei der Prüfung.

Sie möchten als Präventionspartner AOK Kurse durchführen?

Die zertifizierten AOK Konzepte erhalten Sie von uns kostenlos – Sie stellen einen qualifizierten Kursleiter. Damit steht einer Partnerschaft nichts mehr im Weg.

Die Übersicht der AOK Kurse gibt Ihnen einen ersten Einblick in die zertifizierten Konzepte.
Nach Vertragsabschluss erhalten Sie Zugang zu unserem LOGIN geschützten Bereich und können dort die Teilnehmerunterlagen bestellen – selbstverständlich kostenfrei.

Rahmenvereinbarung

Grundlage für die Partnerschaft mit der AOK Niedersachsen ist die "Rahmenvereinbarung Prävention". Diese regelt die Anerkennung, Durchführung und Abrechnung sowohl Ihrer eigenen zertifizierten Kurse als auch der AOK-Kurse.

Dokumente zum Download der AOK Niedersachsen

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Partnerschaft mit der AOK

Als Partner der AOK Niedersachsen leiten Sie qualitätsgesicherte Kurse. Unsere Versicherten nehmen kostenfrei an den vertraglich vereinbarten Angeboten teil.

Die Abrechnung der Kursgebühr erfolgt direkt mit der AOK Niedersachsen auf Grundlage eines Gutscheines, den die Versicherten zum Kursbeginn bei Ihnen abgeben.

Allgemeine Informationen zum Thema Prävention

Zurück zum Thema

Ihr Kontakt bei der AOK Niedersachsen

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten