Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Heilmittel Ändern Gewähltes Berufsfeld: Heilmittel Berufsfeld ändern

Heilmittel-Richtlinie Vertragsärzte

Die Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) in der vertragsärztlichen Versorgung regelt die Verordnung von Heilmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie ist sowohl für Vertragsärzte, Krankenkassen, Leistungserbringer als auch für Versicherte verbindlich.

Aktuelle Heilmittel-Richtlinie

Die Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) in der vertragsärztlichen Versorgung regelt die Verordnung von Heilmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung. Seit dem 1. Januar 2021 gelten überarbeitete Heilmittel-Richt­linien. Diese Neuerungen sollen Arztpraxen spürbar entlasten – zum Beispiel durch das neue Verordnungsformular 13 und einen überschaubaren Heilmittelkatalog.

In einer Übersicht stehen die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Fachartikelserie zur Heilmittelverordnung

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung informiert in einer Fachartikelserie über die wesentlichsten Änderungen zur aktuellen Heilmittel-Richtlinie:

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um passende Inhalte zu sehen.

Nächster Artikel

Heilmittel-Richtlinie VertragsärzteHeilmittel-Richtlinie Zahnärzte
Zurück zum Thema

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten