Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

23.11.2021 Preise im Krankenhaussektor steigen langsamer

News Krankenhaus

Klinikleistungen können im Jahr 2022 um bis zu 2,32 Prozent teurer werden.

©iStock.com/filmfoto

Veränderungswerte für 2022

Die Preise für Krankenhausleistungen können im Jahr 2022 um bis zu 2,32 Prozent steigen. Das haben die der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) vereinbart. Der Veränderungswert, der in diesem Jahr für somatische wie für psychiatrische und psychosomatische Kliniken gilt, bildet den maßgeblichen Richtwert für die Verhandlungen im Krankenhaussektor (Landesbasisfallwerte).

Corona ändert den Verhandlungsrahmen

Dabei wirkt sich der vergleichsweise geringe Anstieg der Lohnsummen aufgrund der Coronapandemie aus: Die Vertragspartner mussten über den Veränderungswert verhandeln, weil der Orientierungswert 2022, der die Entwicklung der Krankenhauskosten widerspiegelt, mit 2,37 Prozent höher lag als die Grundlohnsumme (2,29 Prozent), die die Entwicklung der beitragsbezogenen Einnahmen der gesetzlichen Krankenkassen bemisst. Für diese Konstellation sieht das Krankenhausentgeltgesetz vor, dass die Vertragsparteien auf Bundesebene den Veränderungswert vereinbaren. Dabei kann der Veränderungswert für somatische Häuser die Grundlohnrate um höchstens ein Drittel der Differenz übersteigen. Für die Psychiatrie und Psychosomatik ergibt sich der Veränderungswert direkt aus Orientierungswert und Veränderungsrate, er liegt bei 40 Prozent der Differenz. 
 

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten