Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Berufsfeld ändern

Qualitätsausschuss

Qualitätsprüfungen und Qualitätsberichte

Mit der Verabschiedung des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes wurde das System der Qualitätsprüfungen und Qualitätsberichte in der Pflegeversicherung reformiert. Die bisherige Schiedsstelle Qualitätssicherung ist bis März 2016 zu einem entscheidungsfähigen Qualitätsausschuss (§ 113 b SGB XI) umgestaltet worden. Alle Vereinbarungen und Beschlüsse zur Qualität in der Pflege werden auf der Basis von wissenschaftlichen Studien getroffen. Dabei wird der Qualitätsausschuss von einer unabhängigen qualifizierten Geschäftsstelle unterstützt.

Die vom Qualitätsausschuss getroffenen Entscheidungen und Festsetzungen sind für alle Pflegeeinrichtungen verbindlich. Der Qualitätsausschuss ist paritätisch mit je zehn Vertretern der Kostenträger- und Leistungserbringerseite besetzt. Sollten sich die Mitglieder nicht einvernehmlich einigen können, wird der Ausschuss durch einen unparteiischen Vorsitzenden sowie zwei weitere unparteiische Mitglieder erweitert. Das Bundesministerium für Gesundheit benennt den unparteiischen Vorsitzenden für den Qualitätsausschuss Pflege.

Zurück zum Thema

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten