Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Wählen Sie Ihre AOK oder Region aus der Liste:
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Berufsfeld ändern

22.05.2020 Informationen für Pflegeeinrichtungen

News Pflege

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt Pflegeeinrichtungen vor große Herausforderungen.

Forscher hält Reagenzglas mit Aufschrift "Coronavirus" (Symbolbild)
iStock.com/SaevichMikalai

Aktuelle Nachrichten

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen vor große Herausforderungen. Der GKV-Spitzenverband und die Verbände der Kranken- und Pflegekassen auf Bundesebene haben umfassende finanzielle Unterstützung zugesagt.

Meldung von wesentlichen COVID-19-bedingten Beeinträchtigungen zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung nach § 150 Abs. 1 SGB XI

Für die Sicherstellung der pflegerischen Versorgung für die Pflegebedürftigen während der Corona Pandemie werden alle zugelassenen ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen verpflichtet, bei einer wesentlichen Beeinträchtigung ihrer Leistungserbringung infolge des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 diese umgehend gegenüber den Pflegekassen anzuzeigen.

Ansprechpartner:

Für Rückfragen und die Zusendung Ihrer Anträge gilt in Baden-Württemberg das Federführungsprinzip. Eine Übersicht für den entsprechendenAOK-Ansprechpartner ist in der beigefügten Liste zu finden.

Ausgleich der COVID-19 bedingten finanziellen Belastungen der Pflegeeinrichtungen nach § 150 Abs. 2 SGB XI

Der GKV-Spitzenverband hat Regelungen veröffentlicht, wonach zugelassene ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, denen infolge des Coronavirus SARS-CoV-2 außerordentliche Aufwendungen sowie Mindereinnahmen im Rahmen ihrer Leistungserbringung, die nicht anderweitig finanziert werden, erstattet werden können. Dies gilt für den Zeitraum vom 1. März bis 30. September 2020.

Ansprechpartner:

Für Rückfragen und die Zusendung Ihrer Anträge gilt in Baden-Württemberg das Federführungsprinzip. Eine Übersicht für den entsprechendenAOK-Ansprechpartner ist in der beigefügten Liste zu finden.

Ihr Kontakt bei der AOK Baden-Württemberg

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten