Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Berufsfeld ändern

15.07.2021 Ausbildungsmodule Heilkunde für Pflegefachpersonen genehmigt

News Pflege

Für die Pflegeausbildung wurden die ersten sechs standardisierten Module für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen entwickelt. Ab sofort stehen ein Grundlagenmodul, fünf von insgesamt acht Wahlmodulen sowie ein theoretischer Begründungsrahmen zur Verfügung.

Mehrere jungen Menschen sitzen vor Schreibtischen und zeigen sich gegenseitig Dokumenten oder lernen
© iStock.com/Fly-View-Productions

Sechs neue Ausbildungsmodule

Das Bundesgesundheits- und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) haben die ersten sechs Ausbildungsmodule (ein Grundlagen- und fünf Wahlmodule) für Angehörige von Pflegeberufen genehmigt. Diese sollen ihre heilkundlichen Kompetenzen erweitern. Sie definieren den inhaltlichen Rahmen der Unterrichtseinheiten und sollen entsprechenden Angeboten in Pflege- und Hochschulen zugrunde gelegt werden.

Konzepte jetzt veröffentlicht

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat die Konzepte jetzt veröffentlicht. Interessenten können auf der Basis eines obligatorischen Grundlagenmoduls ihre Kompetenzen für die erweiterte heilkundliche Verantwortung für Pflege- und Therapieprozesse mit Menschen in komplexen Pflege- und Therapiesituationen in zunächst 5 Wahlmodulen erweitern:

  • diabetischer Stoffwechsellage
  • chronischen Wunden betroffen sind
  • Menschen, die von einer Demenz betroffen sind
  • Menschen aller Altersstufen, die von einem Hypertonus betroffen sind
  • aller Altersstufen, die von Schmerzen betroffen sind

Die Fachkommission hat die Module nach den gleichen Prinzipien entwickelt wie die Rahmenlehr-und Rahmenausbildungspläne. Das soll die Integration in die Ausbildung erleichtern. Die Entwicklung und Genehmigung von weiteren drei standardisierten Modulen soll im Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Hintergrund

Mit dem Abschluss der Entwicklung der Module wird eine entsprechende Vereinbarung aus der Ausbildungsoffensive Pflege (2019-2023) im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) umgesetzt. Die Vereinbarungspartner hatten sich darauf verständigt, zeitnah Modellvorhaben zur selbstständigen Ausübung von Heilkunde durch entsprechend qualifizierte Pflegefachpersonen zu vereinbaren oder durchzuführen. In der Arbeitsgruppe 3 der KAP wurde beschlossen, attraktive und innovative Aufgaben-und Verantwortungsbereiche für Pflegefachpersonen zu fördern sowie den Prozess der interprofessionellen und teambasierten Zusammenarbeit voranzubringen.

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten