Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz zu Gast beim FK Srbija

Integration und Inklusion durch Sport

Berlin, 16.06.2017. Am Samstag, 24. Juni, findet in Berlin-Spandau der AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz statt. In diesem Jahr ist neben dem Berliner Fußball-Verband (BFV) der Spandauer Fußballverein FK Srbija Gastgeber des AOK-Fußballtages.

Željko Jovi?i?, Nachwuchstrainer des FK Srbija, betont: „Es ist uns eine große Ehre, alle teilnehmenden Mannschaften bei uns begrüßen zu dürfen. Wir wollen die integrative Kraft des Fußballs feiern und allen zeigen, dass man im Verein Tag für Tag ein respektvolles Miteinander lernt.“

Auch die AOK Nordost als größte regionale Krankenkasse und Partner des Sports engagiert sich seit vielen Jahren mit sozialen Projekten für ein tolerantes Miteinander im Sport und in der Gesellschaft. Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost, sagt: „Mit dem AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz setzen wir als AOK Nordost bereits seit Jahren ein starkes Zeichen für die integrative Kraft des Sports. Mein Dank gilt dem BFV und dem FK Srbija, mit deren Unterstützung wir diese tolle Veranstaltung auf die Beine stellen können“.

Der AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz beginnt am 24. Juni um 10 Uhr im Helmut-Schleusener-Stadion in Spandau. Ein F-Jugend- sowie ein G-Jugend-Turnier werden für reichlich Trubel sorgen. Parallel findet in Zusammenarbeit mit dem Berliner Fußball-Verband ein Inklusionsturnier für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicaps statt.

Neben dem Turnieren können die kleinen und großen Kicker ihr Können an einer Torwand und Fußballrampe sowie auf dem Soccer-Court unter Beweis stellen. Wertvolle Tipps und Tricks können die Besucher zudem von ausgebildeten Trainern am DFB-Mobil lernen, die ebenfalls auf dem Gelände aktiv sind. Und als besonderes Highlight wird die serbische Community mit einem kulturellen Programm für Unterhaltung sorgen.

Der Eintritt zum AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz ist kostenfrei.

AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz

Samstag, 24. Juni 2017, 10 – ca. 16 Uhr

Helmut-Schleusener-Stadion

Falkenseer Chaussee 280, 13585 Berlin

Pressekontakt

AOK Nordost - Die Gesundheitskasse
Pressesprecher Matthias Gabriel
Telefon: 0800 265 080 - 22202
presse@nordost.aok.de