Zusätzliche Gesundheitsleistungen mit AOK-Angeboten

Über die gesetzlichen Leistungen hinaus bietet Ihnen Ihre AOK mit verschiedenen Angeboten zusätzliche Gesundheitsleistungen an. Diese Mehrleistungen bietet Ihnen Ihre AOK.

Eine Frau mit mittellangen blonden Haaren steht draußen und lächelt in die Kamera.© AOK

Erstattungen für Mehrleistungen erhalten

Zusätzliche Gesundheits-Check-Ups, besondere Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere oder Ostheopathie  – nicht alle Gesundheitsleistungen werden im Rahmen des gesetzlichen Leistungskatalogs erstattet.

Die AOK bietet Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Mehrleistungen zu erhalten – etwa im Gegenzug für eine gesunde Lebensweise oder innerhalb eines bestimmten Budgets. Die Inhalte und Namen der Angebote unterscheiden sich regional, wie zum Beispiel Gesundheitskonto, Gesundheitsbudget oder Gesundheitsvorteil.

Welche zusätzlichen Leistungen bietet meine AOK?

Geben Sie hier bitte die Postleitzahl Ihres Wohnorts an, damit wir Ihnen anzeigen können, welche zusätzlichen Leistungen in Form von Gesundheitskonten oder -vorteilen Ihnen Ihre AOK vor Ort bietet.
  • Die regional unterschiedlichen Angebote für Mehrleistungen bei der AOK im Überblick

    Erstattungen für Mehrleistungen können AOK-Versicherte über bestimmte Gesundheitsangebote erhalten. Die Angebote unterscheiden sich regional, und zwar inhaltlich und auch in ihrer Bezeichnung:

    • Gesundheitskonto bei der AOK Baden-Württemberg, der AOK Hessen und der AOK Nordost
    • Gesundheitsvorteil bei der AOK Bayern
    • 750 € PLUS bei der AOK Bremen/Bremerhaven
    • 500-Euro-Gesundheitsbudget bei der AOK NordWest
    • GESUNDESKONTO bei der AOK Sachsen-Anhalt.

    Entdecken Sie außerdem auch die Bonusprogramme und Bonustarife der AOK.

Aktualisiert: 30.09.2022

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal