AOK-Bonusprogramm für Kinder und Familien

Wecken Sie mit dem AOK-Bonusprogramm bei Ihren Kindern und der ganzen Familie die Leidenschaft für Bewegung und Gesundheitsvorsorge. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen oder sportliche Aktivitäten zahlen auf ein Punktekonto ein.

Mädchen und Junge spielen Fußball im Park. Mit dem AOK-Kinderbonus können sie bei der Teilnahme an Gesundheitskursen Punkte sammeln und eine Prämie erhalten.© AOK

Inhalte im Überblick

    Gesundheitsbonus, Kinderbonus und mehr

    Die AOK möchte eine gesundheitsbewusste Lebensweise bei Familien und vor allem bei den Kindern stärken. Um einen attraktiven Anreiz dafür zu setzen, bietet die AOK ihren Mitgliedern entsprechende Bonusprogramme an. Je nach Region richten sich die Angebote der AOK vor Ort speziell an Kinder oder sogar an die gesamte Familie.

    Im Rahmen der Bonusprogramme sammeln die Versicherten in der Regel Punkte für Vorsorgeleistungen, zum Beispiel das Impfen oder die Zahnvorsorge. Auch für sportliche Aktivitäten wie AOK-Gesundheitskurse erhalten Kinder, Eltern und weitere Familienangehörige in einigen Regionen einen Bonus.

    Als Bonus erhalten die Programmteilnehmer ab einer bestimmten Anzahl an gesammelten Punkten entweder eine Sachprämie oder einen Geldbetrag ausgezahlt. Auch das ist bei der AOK je nach Region unterschiedlich geregelt.

    Welche Bonusprogramme bietet meine AOK für Kinder und Familien?

    Die Angebote der AOK unterscheiden sich regional. Mit der Postleitzahl Ihres Wohnorts können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und Ihnen die Leistungen zu passenden Bonusprogrammen, beispielsweise den Vorsorgebonus für Familien oder den AOK-Kinderbonus, bei Ihrer AOK anzeigen.
    Aktualisiert: 27.08.2021

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Kontakt zu Ihrer AOK

    Kontakt zu Ihrer AOK

    Weitere Rufnummern anzeigen

    Online Kontakt aufnehmen

    Zum Kontaktformular

    Onlineportal „Meine AOK“

    Zum Onlineportal