Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
  • Mehr erfahren
    Anschnauzen ist gesund

    Männerleiden vorbeugen: Warum Männer mehr für Ihre Gesundheit tun sollten und mit welchen Leistungen die AOK sie unterstützt.

    Mehr zum Thema
  • Mehr erfahren
    Macht mal #Sendepause!

    Die AOK-Aktion #Sendepause motiviert Jugendliche, ihr Smartphone seltener und bewusster zu nutzen. Jetzt noch bis zum 30. November über die vigozone-App teilnehmen und einen exklusiven Live-Gig von Mike Singer gewinnen.

    Mehr zum Thema
  • Mehr erfahren
    Achten Sie auf sich. Und Ihre Gesundheit.

    Achtsamkeit ist mehr als Stressbewältigung. Rundum achtsam zu sein, kann Ihr Leben gesünder machen.

    Mehr zum Thema
  • Mehr erfahren
    Wir rufen Sie zurück

    Sie haben Fragen rund um Ihre Krankenversicherung? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie zur gewünschten Zeit zurück.

    Mehr zum Thema
  • Mehr erfahren
    Fangen Sie heute mit dem Morgen an

    Machen Sie den ersten Schritt in eine gesündere Zukunft. Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze für unsere #Durchstarter-Workshops – auch in Ihrer Nähe.

    #Durchstarter werden
  • Mehr erfahren
    Frage der Woche

    Die Experten des ServiceCenters AOK-Clarimedis beantworten Ihre Fragen. Diese Woche: Was ist bei der Einnahme von Antibiotika zu beachten?

    Mehr zum Thema
Aktuelles
Meldungen und Nachrichten rund um die AOK Rheinland/Hamburg
Arztterminservice der AOK Rheinland/Hamburg

Die Gesundheitskasse organisiert Ihnen über den Arztterminservice einen Termin bei einem Facharzt in Ihrer Nähe.

Mehr erfahren
Sprich mit mir über Krebs

Das Thema Krebs nicht mehr zu tabuisieren ist das Ziel eines Buchs, das die AOK Rheinland-Hamburg kostenlos als eBook anbietet.

Mehr erfahren
Darmkrebsrisiko: Lebensstil ist wichtig

Neue Studie unterstreicht: Ein gesunder Lebensstil senkt das Darmkrebsrisiko selbst bei Risikopatienten.

Mehr erfahren
vigo.de - Ihr Gesundheitsportal der AOK Rheinland/Hamburg

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Informieren Sie sich über gesunde Ernährung, Fitness und Bewegung, über Krankheiten und Behandlungsmöglichkeiten, sowie über Ihre Vorsorge und den medizinischen Fortschritt.

Mehr erfahren
Empfehlen Sie uns weiter

Sie sind mit unserem Service und unseren Leistungen zufrieden? Dann vermitteln Sie uns ein neues Mitglied. Als Dankeschön erhalten Sie eine attraktive Prämie.

Mehr erfahren

Die AOK - Mehr als nur versichert

  • Zufriedene Kunden sind unser Ziel

    Bei allen Fragen rund um Ihre Versicherung sind wir Tag und Nacht am Telefon für Sie erreichbar – sieben Tage in der Woche. Sprechen Sie mit uns.

  • Ansprechpartner vor Ort

    Zuverlässig und nah – Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

  • Wir sind die Gesundheitsexperten

    Mit unserem medizinischen Informationsservice am Telefon beantworten wir alle Ihre Fragen zur Gesundheit. An 365 Tagen im Jahr.

Jetzt AOK-Mitglied werden

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre AOK-Mitgliedschaft online abzuschließen – sicher und unkompliziert.

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.