Long-COVID-Coach

Was wir über Long- und Post-COVID wissen und was das für Betroffene bedeutet: Auf unseren Coach-Seiten finden Sie einen Überblick über die Erkrankung, Therapiemöglichkeiten und Übungen zur Linderung von Beschwerden.

Long- und Post-COVID: Hilfe bei Bewältigung

Dieser Coach soll Betroffene, Interessierte und Angehörige über die Erkrankung Long-/Post-COVID informieren und bei der Bewältigung dieser Krankheit unterstützen. Der Coach ist ein Gemeinschaftsprojekt des Universitätsklinikums Heidelberg (Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung sowie Abteilung Innere Medizin IV/ Long-COVID-Ambulanz) und des AOK Bundesverbandes, mit Unterstützung der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl.

Definition Long-COVID und Post-COVID

Long-COVID – was ist das?

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass beim Anzeigen des Videos Daten an YouTube oder Vimeo übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In den meisten Fällen lassen die Beschwerden einer COVID-19-Erkrankung nach wenigen Tagen oder Wochen wieder nach. Einige Erkrankte haben jedoch länger gesundheitliche Probleme – sie benötigen deutlich mehr Zeit, um zu genesen oder entwickeln neue Symptome. Anhaltende oder neue Symptome ab vier Wochen nach der Infektion werden als Long-COVID bezeichnet und ab einem Zeitraum von zwölf Wochen nach der Infektion als Post-COVID.

Eine Frau sitzt auf ihrem Bett und stützt ihren Kopf auf eine Hand. Sie wirkt erschöpft.

Long-COVID & Post-COVID

Symptome

Long- und Post-COVID gehen mit einer Vielzahl an Symptomen einher. Das sind die häufigsten Beschwerden.
Ein Mann sitzt im Wartezimmer seiner hausärztlichen Praxis und spricht mit dem Arzt.

Long-COVID & Post-COVID

Versorgung und Behandlung

Wer sich nach einer COVID-19-Infektion um seine Gesundheit sorgt, sollte das medizinisch abklären lassen. Lesen Sie hier, wo Sie Hilfe finden.
Ein junger Mann lehnt sich erschöpft nach dem Sport an eine Wand und ringt nach Atem.

Long-COVID & Post-COVID

Übungen zur Rehabilitation

Spezielle Übungen und Eigentraining helfen Betroffenen mit Long- oder Post-COVID die Beschwerden selbstständig zu lindern.
Eine Frau sitzt entspannt an einem Sommerabend draußen. Regelmäßige Ruhe und Entspannung sind für Betroffene mit Long-COVID sinnvoll und unterstützen ein schrittweises Zurück in den Alltag.

Long-COVID & Post-COVID

Ausblick und Prognose

Betroffene mit Long- oder Post-COVID sind nach der akuten Erkrankung nicht genesen. Tipps für die schrittweise Rückkehr in den Alltag.

Mehr Wissen: Weiterführende Informationen zu Long-COVID und Post-COVID

Warum es zu Long-COVID oder Post-COVID kommt, ist noch nicht genau geklärt. Das Wissen über die Langzeitfolgen von Corona entwickelt sich aber stetig fort. Weiterführende Informationen zu den Ursachen, Risikofaktoren oder dem Verlauf finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums sowie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal