Vor Reisen auch an Impfungen denken

Wenn eine Fernreise oder ein Urlaub ansteht, kann ein spezieller Impfschutz sinnvoll sein. Ein rechtzeitiger Blick in den Impfpass lohnt sich.
© iStock / milan2099

Gut geschützt auf Reisen

Wer seine Checkliste für den Urlaub schreibt, sollte auch an den Impfschutz für die Reise denken und sich dazu gegebenenfalls ärztlich beraten lassen. Für Fernreisen sind unter Umständen besondere Schutzimpfungen wichtig. Die Empfehlungen sind für jedes Reiseland anders.

In manchen Ländern können bestimmte Impfungen auch Voraussetzung für die Einreise sein. Am besten informieren Sie sich frühzeitig, da es einige Zeit in Anspruch nehmen kann, bis nach einer Impfung ein Schutz aufgebaut ist. 

Reisehinweise des Auswärtigen Amtes

Über die Länderliste des Auswärtigen Amtes können Sie die aktuellen Informationen für Ihr Reiseziel abrufen.

Welche Kosten für eine Reiseschutzimpfung erstattet meine AOK?

Die AOK Niedersachsen beteiligt sich für ihre Versicherten an den Kosten von Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI) in Verbindung mit den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes empfohlenen Reiseschutzimpfungen.

Für die Kostenerstattung reichen AOK-Versicherte einfach die auf Ihren Namen ausgestellte Rechnung bei ihrer AOK ein. Oder laden Sie ein Foto/einen Scan über den „Meine AOK“-Onlineservice hoch, verfügbar als Onlineportal und App, und Sie bekommen das Geld auf Ihr Konto überweisen. Wir erstatten die Kosten für Rechnungen zu 80 Prozent, bis zu 500 Euro im Jahr pro Versicherten für alle Mehrleistungen zusammen.

Aktualisiert: 17.05.2024

Nach oben

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krebsprävention: Hautgesundheit im Fokus

    Um Veränderungen der Haut frühzeitig zu erkennen und Hautkrebs vorzubeugen, helfen fachärztliche Untersuchungen und regelmäßige Selbstkontrollen.
    Mehr erfahren
  • Asthma bronchiale

    Asthmabeschwerden in den Griff bekommen – dabei helfen Wissen über die Erkrankung, die richtige Therapie und spezielle Schulungen. All das bietet das strukturierte Behandlungsprogramm AOK-Curaplan. Erfahren Sie hier mehr.
    Mehr erfahren
  • Fachkundiger Rat für die Pflege

    Wer Pflegeleistungen bestmöglich organisieren möchte, hat oft viele Fragen. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie umfassend zum Thema Pflege.
    Mehr erfahren