Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Neuigkeiten

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden rund um die Aktivitäten zum Projekt Gesundes Morbach

17.10.2016

Natürlich durfte das Projekt „Gesundes Morbach“ auch auf der Morbacher Gewerbeschau vom 15. – 16.10.2016 nicht fehlen. Am AOK-Stand konnten sich alle Interessierten über den aktuellen Stand des Projekts informieren, sowie ihr Glück beim Rubbellos-Gewinnspiel versuchen. Bürgermeister Andreas Hackethal und Ortsvorsteher Georg Schuh waren auch unter den Gewinnern.

(Quelle: www.facebook.com/morbachlohntsich/)

04.08.2016

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden die Programme für die Kindergarten- und Grundschulkinder starten. Weitere Angebote für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Vereine sind in Vorbereitung.

15.04.2016

Start mit: Gesunde Kinder - gesunde Zukunft

Eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und seelisches Wohlbefinden wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Da diese Themen eng miteinander verbunden sind, sollten sie auch in der Prävention und Gesundheitsförderung nicht isoliert betrachtet werden.  

Damit aus Kindern gesundheitsbewusste Erwachsene werden, werden am besten bereits in der Kindheit die Weichen gestellt. Deshalb setzt das Gesundheitsprojekt mit der Gemeinde Morbach zunächst bei den Jüngsten und deren Familien an.  

Zunächst ist die Familie der Ort, an dem unser Verhalten entscheidend geprägt wird. Eltern vermitteln ihre Werte und Vorstellungen. Sie geben Regeln vor, setzen Grenzen, loben und tadeln und geben ihren Kindern so ein sicheres Umfeld, in dem sie sich entfalten können.  

Daher hängt es entscheidend von der Unterstützung der Eltern ab, ob Kinder bestimmte Verhaltensweisen übernehmen und im Familienalltag umsetzen. Aus diesem Grund werden die Eltern aktiv in den AOK Projekten für Kitas und Grundschulen einbezogen.  

Die AOK-Familienstudien der letzten Jahre kamen hier immer zu den gleichen Ergebnissen: So sind gemeinsame Mahlzeiten, Familienrituale und gemeinsam verbrachte Zeit Beispiele für Strukturen, die Kindern ein behütetes Aufwachsen ermöglichen.

Die Programme für Kindergärten und Grundschulen werden nach den Sommerferien in den Einrichtungen in Morbach beginnen.