Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren

Ausbildung bei der AOK Rheinland/Hamburg

Mit einer Ausbildung bei der AOK Rheinland/Hamburg starten Sie Ihren Berufsweg in einer großen, angesehenen Krankenversicherung und bei einem fairen und verlässlichen Arbeitgeber.

Einstieg in die Zukunftsbranche Gesundheit

Bei der AOK Rheinland/Hamburg gehören Sie nicht nur zum erfolgreichen Team der größten Krankenversicherung in Nordrhein-Westfalen. Sie arbeiten bei einem der führenden Unternehmen in der Zukunftsbranche Gesundheit und sind Teil einer besonderen und gewachsenen Gemeinschaft. Entsprechend ausgeprägt ist die Verantwortung, die Sie mittragen: Jeder Dritte in Deutschland vertraut der AOK seine Gesundheit an.

Ausbildungsvielfalt bei der AOK

Finden Sie nach Abschluss Ihrer Schulausbildung bei der AOK Rheinland/Hamburg einen Einstieg ganz nach Ihrem Wunsch. Denn wir bietet eine Vielzahl an spannenden Ausbildungsberufen an, wie:

  • Sozialversicherungsfachangestellte/r
  • Sozialversicherungsfachangestellte/r und Bachelor of Arts (B.A.)
  • Fachinformatiker, Schwerpunkt Anwendungsentwicklung
  • Kaufleute für Bürokommunikation
  • Zahnmedizinische/r Fachanstellte/r  

Übrigens: Schüler können bereits während ihrer Schulzeit die Möglichkeit nutzen, uns im Rahmen eines Praktikums als Arbeitgeber kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Orientierung bei der Berufsvorbereitung: Mit dem AOK-JobKompass gelingt Schülern der Start ins Berufsleben spielend leicht.
Mehr erfahren
Angebote rund um Berufs- und Studienvorbereitung: Die AOK Rheinland/Hamburg kommt dafür auch an Ihre Schule.
Mehr erfahren
Internetsucht vorbeugen! Lehrkräfte können mit dem Präventionsangebot „Immer On?“ ihre Schüler über Medienkonsum aufklären.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/HamburgOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.