Leistungen für Kinder & Familien

Die Gesundheit Ihres Kindes liegt uns sehr am Herzen. Deshalb tragen wir für viele wichtige Leistungen die Kosten. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Zahnarztbehandlungen und vieles mehr – hier finden Sie alle Leistungen der AOK für Ihr Kind auf einen Blick.

Eine Mutter ist mit ihrer Tochter bei der Kinderärztin. Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig, um Krankheiten früh zu erkennen und werden auf das Kind abgestimmt.

Leistungen für Kinder & Familien

Vorsorge für Babys und Kinder

Vorsorge-Checks zählen zu den wichtigsten Arztbesuchen für Kinder. Die AOK übernimmt die Kosten.
Ein Baby wird geimpft. Alle wichtigen Infos zu Impfungen finden Sie in diesem Beitrag.

Leistungen für Kinder & Familien

Impfschutz für Babys, Kinder und Jugendliche

Impfungen für Kinder und Jugendliche: Infos zu den wichtigsten Terminen.
Eine Zahnärztin spricht mit der Mutter eines Kleinkindes. Ab dem 6. Monat übernimmt die AOK die Kosten.

Leistungen für Kinder & Familien

Zahnarztbehandlungen bei Kindern

Mit Kind zum Zahnarzt: Die AOK trägt die Kosten für Vorsorge und Behandlung ab dem 6. Monat.
Ein Kleinkind trägt eine Brille, und ein Auge ist mit einem Pflaster zugeklebt. Amblyopie ist eine häufige Sehstörung bei Kindern.

Leistungen für Kinder & Familien

Amblyopie

Amblyopie: Schwachsichtigkeit beim Kind feststellen und rechtzeitig behandeln.
Eine Jugendliche mit Halsschmerzen und Husten wird von ihrer Mutter gepflegt. Bei einer Mandelentzündung müssen die Mandeln nicht immer komplett entfernt werden.

Leistungen für Kinder & Familien

Tonsillektomie und Tonsillotomie

Die AOK übernimmt die Kosten für die vollständige Entfernung oder die Teilentfernung der Gaumenmandeln.
Eine Mutter misst bei ihrer Tochter Fieber. Eltern können bei der AOK Kinderkrankengeld beantragen.

Leistungen für Kinder & Familien

Kinderkrankengeld

Ist Ihr Kind krank und Sie sind berufstätig, können Sie Kinderkrankengeld beantragen.
Ein Mann unterstützt eine Familie als Haushaltshilfe und geht für sie einkaufen oder erledigt andere Dinge im Haushalt wie Waschen oder Putzen, was die Familie durch einen Krankheitsfall selbst nicht bewerkstelligen kann.

Leistungen für Kinder & Familien

Haushaltshilfe

Eine Haushaltshilfe unterstützt die Familie im Krankheitsfall.
Ein Junge schreit und tobt im Garten. Leidet er an ADHS, hilft der Elterntrainer seiner Mutter und seinem Vater, schwierige Situationen zu meistern.

Leistungen für Kinder & Familien

ADHS-Elterntrainer

ADHS: Praktische Hilfe für Eltern, deren Kinder auffälliges Verhalten zeigen.
Eine Frau mit einem Baby am Arm telefoniert. Die AOK berät Eltern telefonisch mit wichtigen Informationen zur Gesundheit ihrer Kinder.

Leistungen für Kinder & Familien

AOK-Baby-Telefon

Am AOK Baby-Telefon erhalten werdende Eltern, junge Mütter und Väter Informationen von Medizinern.
Ein nachdenklich wirkender, junger Mann sitzt auf einer Bank. Der Familiencoach Depression hilft dabei, den Alltag mit einem depressiv erkrankten Menschen besser zu bewältigen.

Leistungen für Kinder & Familien

Familiencoach Depression

Der Familiencoach Depression bietet Angehörigen jederzeit Hilfe zur Selbsthilfe im Internet.
Eine Physiotherapeutin macht mit einem Jungen Gehübungen. Kinder lernen in der Reha, mit Erkrankungen umzugehen.

Reha für Kinder und Jugendliche

Chronische Erkrankungen können die Entwicklung eines Kindes oder Jugendlichen schwer beeinträchtigen. In manchen Fällen reicht die ambulante Versorgung durch den Arzt oder Therapeuten nicht aus. Dann kann eine Rehabilitation in einer Klinik erforderlich werden. Auch hier ist die AOK an Ihrer Seite und trägt die Kosten für den medizinisch notwendigen Rehaaufenthalt.

Ein Arzt berät einen Asthma-Patienten. Der AOK-Curaplan Asthma bronchiale verbessert die Lebensqualität von Erkrankten.

Curaplan Asthma bei Kindern

Ist Ihr Kind an Asthma bronchiale erkrankt, sollten Sie möglichst schnell mit der Behandlung beginnen. Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan hilft Ihrem Kind, möglichst ohne Beschwerden zu leben, die Lebensqualität zu verbessern und für Notfälle vorbereitet zu sein. 

Ein Kind spricht zuhause mit einer medizinischen Person. Die sozialmedizinische Nachsorge hilft beim Übergang zwischen Krankenhaus oder Reha und der Familie.

Sozialmedizinische Nachsorge

Damit Kinder und Jugendliche nach einem Krankenhausaufenthalt oder einer Reha möglichst schnell wieder in ihren gewohnten Alltag zurückkehren, übernimmt die AOK die Kosten für die sozialmedizinische Nachsorge.

Was leistet meine AOK noch für Kinder und Familien?

Die Angebote der AOK unterscheiden sich regional. Wenn Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und die regionalen Angebote im Bereich Kinder und Familien Ihrer AOK anzeigen.

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal