Magazine

Was muss auf die gesundheitspolitische Agenda? Wer vertritt welche Positionen? Was bewegt die Menschen auf der Straße? Das G+G-Magazin bietet Fachleuten, Politikern und Praktikern ein Forum für eine lebendige Debatte zur Gesundheits- und Sozialpolitik. Mit journalistisch aufbereiteten Fachbeiträgen, ausführlichen Interviews und preisgekrönten Reportagen hält die G+G-Redaktion die gesundheitspolitische Szene auf dem neuesten Stand. Elf Mal im Jahr, seit 1998.

Gesundheit + Gesellschaft 06/2024

Foto eines jungen, der in einem düsteren Zimmer vor einem großen Bildschirm sitzt und zockt
Artikel
Chatten, Gaming, Challenges: Das Leben vieler Kinder und Jugendlicher spielt sich zu einem großen Teil im Internet ab. Das kann gesundheitliche Folgen haben. Um ihnen vorzubeugen, vermitteln Initiativen wie „Schau hin!“ Medienkompetenz.
20.06.2024Christoph Fuhr12 Min
0
Foto von Kristina Böhm, oberste Amtsärztin Deutschlands, vor dem Gesundheitsamt in Potsdam
Dr. Kristina Böhm bearbeitet als oberste Amtsärztin Deutschlands ein breites Themenfeld. Sie will die Fahne des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) hochhalten und warnt davor, auf eine Aufarbeitung der Corona-Krise zu verzichten.
20.06.2024Thorsten Severin10 Min
0
Foto einer jungen Frau, die völlig erschöpft im Bett liegt mit einer Schlafbrille in der einen und Kopfhörern in der anderen Hand
Artikel Versorgung
Chronische Erschöpfung, starke Schmerzen und andere schwere Beschwerden: Die Corona-Pandemie hat die Multisystem-Erkrankung ME/CFS ins Blickfeld gerückt. Die Medizin weiß noch nicht viel über diese Krankheit, die die Betroffenen aus dem Leben reißt. Um die Patienten adäquat zu versorgen, sind Aufklärung und Forschung vonnöten.
20.06.2024Beate Ebbers10 Min
14
Foto: Ein Hitzebarometer ragt in den blauen Himmel und wird von der Sonne angestrahlt.
Das Thema Hitzeschutz hat Deutschland bis vor kurzem verschlafen, kritisiert der Mediziner Martin Herrmann. Er fordert eine Diskussion über Zuständigkeiten und Budgets.
20.06.2024Martin Herrmann4 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 05/2024

Porträt von Judith Gerlach, Bayerische Gesundheits-, Pflege- und Präventionsministerin, Juristin, Mutter und Digitalexpertin
Bayerns Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) ist noch nicht lange im Amt, doch hindert sie das nicht, engagiert für ihre Positionen zu kämpfen. Reformen einseitig zulasten der Beitragszahler müssen aus ihrer Sicht ein Ende haben.
22.05.2024Thorsten Severin10 Min
0
Drohnenaufnahme der Luftmessstation Neuglobsow mit Blick auf den Stechlinsee
Reportage Prävention
Ab 2030 gelten in der EU strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe. Doch Umweltschützern sind sie zu lax, Kommunen fürchten Klagen und Wissenschaftler streiten über Kausalitäten. Sicher ist: Die überarbeiteten Regeln verändern unser Leben.
22.05.2024Frank Brunner10 Min
0
Foto einer Frau, die in einem modernen Büro meditiert. Um sie herum herrscht Hektik.
Artikel Prävention
Erschöpft, gereizt, gestresst: Viele Erwerbstätige führen gesundheitliche Beschwerden auf ihren Job zurück – und wünschen sich unter anderem Entspannungskurse und Rückenschulen. Dies belegt eine aktuelle Auswertung von Beschäftigtenbefragungen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).
22.05.2024Klaus Zok6 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 04/2024

Foto von Apparaten einer Intensivstation
Artikel Versorgung
Nach einer Behandlung auf der Intensivstation und einer Reha gilt das Schlimmste als überstanden. Doch bei vielen Patientinnen und Patienten geht das Leiden mit teils völlig neuen Beschwerden weiter.
18.04.2024Thorsten Severin8 Min
0
Illustration: Ein Mann spricht zu einem Hinterkopf. Zu sehen ist das an den roten Pfeilen, die von seinem Mund ausgehen. Der Hintergrund ist rosa mit grafischen Elementen
Artikel Versorgung
Seit Jahren registriert die AOK PLUS hohe private Zusatzkosten in der Hörgeräteversorgung. Deshalb hat die Krankenkasse eine aufwendige Umfrage unter ihren Versicherten initiiert. Ein Ergebnis: Die Zufriedenheit mit den kleinen Helfern ist nicht abhängig vom finanziellen Mehraufwand.
18.04.2024Kristin Pakura12 Min
0
Foto eines Kochs in einer Kantine, der Gewürze über bunten Gemüsereis streut
Reportage Versorgung
Ein Berliner Krankenhaus zeigt, wie sich trotz begrenztem Budget gesundes und leckeres Essen auf Teller zaubern lässt. Hier gehört zum Standard, worauf die Ernährungsstrategie der Bundesregierung zielt.
18.04.2024Irja Most8 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 03/2024

Feature Pflege
Khaled Trabulsi ist als Teenager aus Syrien geflohen und absolviert nun in Deutschland eine Pflegeausbildung. Darüber hinaus engagiert er sich als Integrationslotse und beim Technischen Hilfswerk. Dafür hat ihn das Land Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.
20.03.2024Christian Wohlt7 Min
0
Artikel Gesundheitssystem
Zerstörte Kliniken, tausende Verwundete und Defizite bei der Behandlung von Krankheiten: Der seit zwei Jahren andauernde Krieg Russlands gegen die Ukraine hat für das Gesundheitswesen des Landes schwerwiegende Folgen. Doch komplett am Boden liegt die medizinische Versorgung nicht, auch dank deutscher Hilfe.
20.03.2024Thorsten Severin8 Min
0
Sechs Prozent aller Jugendlichen erkranken an Depressionen. Die Psychologin Ines Keita von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention fordert, das Thema in die Lehrpläne zu integrieren, um in Schulen über die Erkrankung aufzuklären.
20.03.2024Ines Keita4 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 02/2024

In schwierigen Zeiten hat Ina Czyborra 2023 das Amt der Gesundheitssenatorin in Berlin übernommen. Doch die SPD-Politikerin lässt sich nicht unterkriegen und drängt den Bund zu mehr Unterstützung des Gesundheitswesens.
19.02.2024Thorsten Severin8 Min
0
Reportage Versorgung
Inklusion beginnt bei der Sprache. Und so wehrt sich Leopold Rupp gegen Redewendungen, wonach er an den Rollstuhl „gefesselt“ sei oder unter seiner Behinderung „leide“. In der Tat hat den 31-Jährigen nichts daran gehindert, Medizin zu studieren, bei den Paralympics anzutreten und um die Welt zu reisen.
19.02.2024Thorsten Severin5 Min
1
Artikel Gesundheitssystem
Sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität können Benachteiligung mit sich bringen – auch in der medizinischen Versorgung. Das muss sich laut dem Queer-Beauftragten Sven Lehmann ändern.
19.02.2024Sven Lehmann4 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 01/2024

Artikel Prävention
Millionen Menschen sind in Deutschland von Einsamkeit betroffen und schaffen es oft nicht allein, sich daraus zu befreien. Die Auswirkungen auf die Gesundheit können erheblich sein. Bürgerinitiativen versuchen zu helfen. Auch die Politik zeigt sich zunehmend alarmiert.
22.01.2024Thorsten Severin10 Min
0
Viele behinderte Menschen leben in strukturellen Abhängigkeitsverhältnissen. Sie sind damit einem erhöhten Gewaltrisiko ausgesetzt. Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung will ihren Zugang zu Prävention und Beratung verbessern.
22.01.2024Tina Stähler7 Min
0
Feature Prävention
Durch Krankheit, Trennung oder den Verlust der Arbeit können soziale Kontakte verloren gehen. Gerade Männer tun sich dann schwer, aus ihrer Isolation herauszukommen. Sogenannte Männerschuppen (Men’s Sheds) wirken der Einsamkeit entgegen und fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit.
22.01.2024Ralf Ruhl5 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 12/2023

Beim Hitzeschutz geht es um mehr als eine Parkbank im Schatten oder Trinkbrunnen. So müssten etwa Kliniken nachhaltiger gebaut werden, sagt Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann.
18.12.2023Toralf Staud4 Min
0
Reportage Versorgung
Jedes Jahr produzieren Krankenhäuser riesige Müllberge. Wissenschaftler, Klinikmitarbeiter und Entsorgungsexperten suchen auf dem schmalen Grat zwischen Patientenschutz und Wirtschaftlichkeit nach umweltfreundlichen Lösungen.
18.12.2023Frank Brunner12 Min
0
Patientinnen und Patienten mit kognitiven oder schweren Mehrfachbehinderungen haben es im Gesundheitswesen schwer. Tanja Sappok möchte ihnen als Professorin für Behindertenmedizin und Bielefelder Klinikdirektorin eine bessere Versorgung ermöglichen.
18.12.2023Thorsten Severin6 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 11/2023

Masken, Schnelltests und Impfungen haben sich in der Corona-Pandemie bewährt. Damit Menschen sich eigenverantwortlich für den Schutz vor Atemwegserkrankungen entscheiden können, brauchen sie entsprechende Informationen, sagt Immunologin Christine Falk.
17.11.2023Änne Töpfer8 Min
1
Artikel Gesundheitssystem
In Pakistan zahlen Menschen einen Großteil der Gesundheitskosten aus eigener Tasche. Krankheiten haben daher für arme Familien katastrophale Folgen. Um Abhilfe zu schaffen, baut das Land eine soziale Krankenversicherung auf. Das Projekt bekommt viel politischen Rückenwind, hat jedoch noch einige Hindernisse zu überwinden.
17.11.2023Jens Holst14 Min
0
Artikel Versorgung
In Tokio bedienen Menschen mit körperlichen Einschränkungen dank ferngesteuerter Roboter von zu Hause aus die Gäste eines Cafés. Gründer und Erfinder Ory Yoshifuji will so die gesellschaftliche Teilhabe fördern und Einsamkeit entgegenwirken.
17.11.2023Agnes Tandler6 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 10/2023

Jedes Kind soll eine Chance haben, sich gesund zu ernähren, sagt Cem Özdemir. Der Ernährungsminister will deshalb die Verpflegung in Kitas und Schulen verbessern.
23.10.2023Cem Özdemir4 Min
0
Blickwinkel Finanzierung
Jacobs' Weg: Die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge steigen weiter – auch weil der Bund sachgerechte Steuerzuschüsse verweigert. Doch die Konsolidierung seines Haushalts ist keine Aufgabe der Beitragszahlenden.
19.10.2023Klaus Jacobs4 Min
0
Ein großer Teil von Mitarbeitenden in Unternehmen geht davon aus, dass die aktuellen Probleme in der Gesellschaft noch lange anhalten. Dennoch blicken sie eher optimistisch auf die Zukunft des eigenen Betriebes, wie der aktuelle Fehlzeiten-Report zeigt.
23.10.2023Markus Meyer3 Min
0

Gesundheit + Gesellschaft 09/2023

Interview Versorgung
Für eine bessere Evidenz ist weniger manchmal mehr, sagt Thomas Kaiser, der Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, und bricht eine Lanze für mehr einfache, pragmatische, aber zielgerichtete Studien.
27.09.2023Silke Heller-Jung3 Min
0
Der Soziologe und Unternehmensgründer Manouchehr Shamsrizi über die Einsatzmöglichkeiten von Gaming in der Gesundheitsversorgung, das fehlende Gaming-Mindset bei der Digitalisierung und eine defizitorientierte Politik
22.09.2023Vera Laumann6 Min
0
Die Stimmung ist am Wochenbeginn oft auf dem Tiefpunkt. Der Arbeits- und Organisationspsychologe Oliver Weigelt erläutert, was Unternehmen für mehr Arbeitszufriedenheit tun können.
01.09.2023Stefanie Roloff4 Min
0

G+G-Magazin: Archiv

Foto: Symbole, die digitales Nutzungsverhalten symbolisieren, schweben auf einer Datenautobahn.

Alle Magazine seit 2013

Hier finden Sie alle G+G-Ausgaben, die seit Anfang 2013 erschienen sind. Ebenso liegen hier die G+G-Spezials, die sich jeweils einem Schwerpunktthema widmen, sowie die Ausgaben von G+G-Wissenschaft und WIdO-Monitor aus den vergangenen Jahren bereit.