Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Vergünstigungen in Fitnessstudios

Sie möchten ein Fitnessstudio besuchen? Als AOK-Versicherter profitieren Sie von Vorteilskooperationen mit Fitnessstudios in Ihrer Nähe.

Im Fitnessstudio die Muskeln stärken

Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung und eine schwache Muskulatur können zu Beschwerden wie z. B. Rückenschmerzen führen. Das regelmäßige Training im Fitnessstudio hilft, Muskulatur aufzubauen und zu stärken.

Günstige Konditionen

Ein Zuschuss zu oder die Übernahme oder Bezuschussung von Mitgliedsbeiträgen in Fitnessstudios ist gesetzlichen Krankenkassen nicht gestattet. Als AOK-Versicherter profitieren Sie aber von vielen Vorteilskooperationen mit Fitnessstudios in Ihrer Nähe. Sie trainieren zu besonders günstigen Konditionen, wenn Sie einen Neuvertrag abschließen. Weiterer Vorteil: Die Fitnessstudios, die mit der AOK kooperieren, erfüllen hohe Qualitätsstandards in Bezug auf das Angebot und die Qualifikation der Trainer.

AOK Bremen/Bremerhaven

Hier geht es zur Übersicht der Partnerstudios und -vereine

Weitere Infos

Fitness & Wellness

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK unterstützt viele Gesundheitskurse. Für Ernährung, Bewegung, Nichtrauchen und Entspannung.
Mehr erfahren
Exklusive Vorteile für AOK-Mitglieder im Fitness- und Gesundheitszentrum „outfit“ Bremerhaven
Mehr erfahren
Bewegungsübungen in Gruppen für Menschen mit der gleichen Erkrankung oder Funktionseinschränkung.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

AOK-Versicherte erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf Sportkurse an der Uni.
Mehr erfahren
Acht gute Gründe, warum es sich lohnt, mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.
Mehr erfahren
Eine tägliche Extraportion Bewegung macht Spaß und hält fit. So kommen Sie ganz einfach in Schwung.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • AOK-Medizin-Hotline
  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.