Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Hamburg bleibt gesund – mit den Gesundheitsprogrammen der AOK

Die AOK möchte, dass Sie gesund bleiben, und bietet deshalb in Hamburg vielfältige Gesundheitsprogramme für ihre Mitglieder an – exklusiv und kostenfrei!

Gesundheitskurse in Hamburg

AOK-Gesundheitsprogramme in Hamburg: exklusiv und vielfältig

Exklusiv für unsere Hamburger Mitglieder bieten wir zahlreiche Kurse und Workshops rund um die Gesundheit an. Egal, ob kreative Kochkurse für eine gesündere Ernährung, individuelle Workshops zur besseren Stressbewältigung, Abnehmprogramme oder sanfte Fitnesskurse wie Wassergymnastik und Pilates: Erleben Sie Gesundheit! Wir unterstützen Sie, indem wir die Kosten für die Teilnahme an zwei Kursen pro Jahr übernehmen – vorausgesetzt, Sie sind regelmäßig dabei.

Laden Sie sich das aktuelle AOK-Gesundheitsprogramm in Hamburg (PDF, 2,2 MB) als PDF herunter und lassen Sie sich inspirieren. Die Kurse finden an unterschiedlichen Orten in ganz Hamburg statt und werden von qualifizierten Leitern durchgeführt. Bleiben Sie fit und gesund mit dem umfangreichen Präventionsangebot der AOK!

Online anmelden

Sie wissen schon genau, an welcher Art von Gesundheitskurs Sie am liebsten teilnehmen möchten? Mit unserer Online-Anmeldung für Hamburg können Sie sich bequem einen Kurs aussuchen, die Verfügbarkeit prüfen und diesen direkt buchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Von Knie-OP bis Organtransplantation: Die Karte der AOK hilft, das für Sie passende Krankenhaus zu finden.
Mehr erfahren
Die Gesundheitskasse organisiert Ihnen über den Arztterminservice einen Termin bei einem Facharzt in Ihrer Nähe.
Mehr erfahren
Die Behandlungsprogramme AOK-Curaplan unterstützen chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/HamburgOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite