Praxisbeispiele

Mit der AOK haben Sie einen starken Partner im Bereich Gesundheit an Ihrer Seite. Eine Kernkompetenz ist das Durchführen von Projekten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. In den vergangen Jahren haben vielerlei Betriebe die Expertise unserer BGF-Experten in Anspruch genommen.

Mehrere Menschen geben sich ein High five
Praxisbeispiele

Unsere BGF-Projekte

Mit der AOK haben Sie einen starken Partner in Sachen Betriebliche Gesundheit an Ihrer Seite. Eine unserer Kernkompetenzen ist das Durchführen von Projekten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

In den vergangenen Jahren haben vielerlei Betriebe die Expertise unserer BGF-Experten in Anspruch genommen.

Praxisbeispiele der AOK Bayern
A. Greitner Gebäudereinigung + Service GmbH
Rund um die Uhr sind die Beschäftigten der Münchner A. Greitner Gebäudereinigung + Service GmbH im Einsatz. Da ist eine gute Gesundheit unverzichtbar.
Abel KG
„Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“ heißt einer der Workshops, in denen Führungskräfte der Wäscherei Abel in Anger-Aufham lernen, wie sie das gesunde Arbeiten der 200 Kollegen unterstützen können.
Das Deutsche Museum
Dem Deutschen Museum ist die Gesundheit seiner Angestellten ein besonders wichtiges Anliegen. Eine Untersuchung zur psychischen Gesundheit mit der AOK Bayern bestätigt den eingeschlagenen Weg.
Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider
Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider stellt in Niederwinkling Dichtungen für die Automobilindustrie her. Um die Beschäftigten gesund zu erhalten, setzt das Unternehmen seit über zehn Jahren auf Betriebliche Gesundheitsförderung unterstützt von der AOK Bayern.
E. Raiss GmbH & Co. Baustoffhandel KG
E. Raiss GmbH & Co. Baustoffhandel KG in Thannhausen stärkt die Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter und wechselt alle sechs Monate den Themenschwerpunkt der Maßnahmen. Nach der Zentrale weitet das Unternehmen die Angebote auf alle 15 Filialen aus.
EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Vom Hauptsitz aus in Rottendorf setzt EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit der AOK BGF als Gesamtkonzept für die über 25.000 Beschäftigten und rund 1.000 Auszubildenden um. Wichtiger Baustein dabei: die konzernweite Kommunikation des Projekts.
Elisabethenstiftung Lauingen
Dem Psychiatrie- und Pflegezentrum ist es gemeinsam mit der AOK gelungen, ein nachhaltig wirkendes Gesundheitsmanagement aufzubauen. Dieses „BGM mit System“ wurde von Anfang an sehr strukturiert eingeführt.
Gemeinde Neubiberg
Mit viel Engagement und Herzblut bestreitet die Gemeinde Neubiberg seit Jahren das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Dies spiegelt auch die Re-Zertifizierung „Gesundes Unternehmen“ durch die AOK Bayern wider.
HE System Electronic GmbH
Die HE System Electronic GmbH hat seit der erfolgreichen Einführung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement die „Bewegte Pause“ vorbildlich in ihren Arbeitsalltag etabliert. Sie ist gewissermaßen ein Selbstläufer geworden.
HEINZ-GLAS GmbH & Co. KG
Heinz Glas ist ein Glashersteller in Kleintettau, dessen Anfänge bis ins 16. Jahrhundert reichen. Die AOK Bayern zeichnete das Engagement für die Gesundheit der Mitarbeiter als „Gesundes Unternehmen“ im Goldstatus aus.

Weiteres zum Thema

In der Corona-Krise müssen Unternehmen flexibel reagieren. Hygieneregeln, Kurzarbeit und digitale Kommunikation bestimmen den Alltag. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Betriebe trotz aller Hindernisse das Beste aus der Situation machen.

Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern