Praxisbeispiele

Mit der AOK haben Sie einen starken Partner im Bereich Gesundheit an Ihrer Seite. Eine Kernkompetenz ist das Durchführen von Projekten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. In den vergangen Jahren haben vielerlei Betriebe die Expertise unserer BGF-Experten in Anspruch genommen.

Mehrere Menschen geben sich ein High five
Praxisbeispiele

Unsere BGF-Projekte

Mit der AOK haben Sie einen starken Partner in Sachen Betriebliche Gesundheit an Ihrer Seite. Eine unserer Kernkompetenzen ist das Durchführen von Projekten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

In den vergangenen Jahren haben vielerlei Betriebe die Expertise unserer BGF-Experten in Anspruch genommen.

Praxisbeispiele der AOK PLUS AOK/Region ändern
Hilfe für die Helfer in sozialen und Pflegeeinrichtungen.
Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) etablierte in Thüringen für ihre rund 3.000 Beschäftigten eine umfassende Gesundheitsförderung.
Gesundheitskurse, verbesserte Arbeitsabläufe, ein angenehmeres Raumklima - der AWO Kreisverband Greiz optimierte die Arbeitsplätze von rund 300 Beschäftigten in Pflege und Kitas.
40 Prozent weniger Fehlzeiten bei der Firma Diamant Fahrradwerke – das Betriebliche Gesundheitsmanagement mit Rauchentwöhnung, Bio-Küche und Gesundheitspaten zahlt sich aus.
Dem Büroartikelhersteller DURABLE in Gotha gelang es mit der AOK Plus, die Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter konsequent umzusetzen: Gummimatten, die das Stehen angenehmer machen und Hebehilfen, die die Mitarbeiter teils sogar selbst anfertigten.
Beim Landratsamt Saale-Orla-Kreis wird Gesundheitsförderung als Aufgabe der Führungskräfte verstanden. Sie sollen Mitarbeiter motivieren, an Gesundheitsangeboten teilzunehmen.
Ein BGM braucht greifbare Angebote, um sichtbar und angenommen zu werden.
Gesunde Kolleginnen und Kollegen als das wichtigste Gut sind Aufgabe und Verantwortung des Arbeitgebers sowie der Beschäftigten selbst.
Die MAFA produziert in Vippachedelhausen stellt mit rund 50 Beschäftigen Anhänger für Nutzfahrzeuge her. Gemeinsam mit der AOK Plus entstand das MAFA-Ideenmanagement, über das die Mitarbeiter jederzeit Verbesserungsvorschläge einreichen können.
Die Seniorenresidenz Brunnenbergblick ist ein gelungenes Beispiel für BGM in einem mittelständigen Unternehmen.
Weiteres zum Thema
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.