Entgeltfortzahlung und Ausgleichsverfahren

Thema:
Entgeltfortzahlung und Ausgleichsverfahren
Ein Kranker geht mit Krücken eine Treppe hinunter

Im Entgeltfortzahlungsgesetz ist geregelt, wie lange ein Arbeitgeber das Entgelt seines arbeitsunfähigen Arbeitnehmers weiterzahlen muss. Diese Belastung wird für Klein- und Mittelbetriebe durch das Ausgleichsverfahren zur Umlage U1 aufgefangen.

Weiteres zum Thema

Aktuelles
Frauenhände tippen auf ein Laptop, auf dem das Fachportal für Arbeitgeber der AOK zu sehen ist.
10.01.2020 | Arbeitgeberanteil ermitteln

Berechnen Sie Nettogehalt, Abzüge und die Sozialversicherungsbeiträge einfach online.

Menschen unterhalten sich im Büro
10.01.2020 | Minijobrechner und

Ermitteln Sie Abzüge und Sozialversicherungsbeiträge für Minijobs und im Übergangsbereich.

Zwei Kollegen im Büro, die gemeinsam am Schreibtisch auf eine Unterlage sehen.
03.01.2020 | Umlageteilnahme ermitteln

Rechnen Sie online aus, ob Sie verpflichtet sind, am Umlageverfahren U1 teilzunehmen.

Cover der Broschüre Entgeltfortzahlung & Ausgleichsverfahren

Wer hat Anspruch auf Entgeltfortzahlung und in welcher Höhe? Und wie sind Arbeitgeber gegen dieses finanzielle Risiko abgesichert? Diese Fragen beantwortet die Broschüre aktuell und praxisnah.

Stellen Sie im Expertenforum Fachleuten der AOK Ihre Fragen zu allen Aspekten der Sozialversicherung. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine kompetente Antwort.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema Entgeltfortzahlung und Ausgleichsverfahren

Umlage- und Erstattungssätze

Überprüfen Sie die aktuellen Umlage- und Erstattungssätze im Falle von Krankheit (Umlage U1) und betreffend den Mutterschutz (Umlage U2).

Mehr erfahren
Beiträge zur Sozialversicherung

Die gesetzlichen Krankenkassen sind verantwortlich für den Einzug aller Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung (Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung). Die Beiträge leiten sie an die anderen Sozialversicherungsträger weiter.

Mehr erfahren
Mutterschutz und Ausgleichsverfahren

Frauen genießen während der Schwangerschaft und nach der Entbindung einen besonderen Schutz. Mit dem Ausgleichsverfahren (U2) werden Arbeitgeber von den Kosten entlastet.

Mehr erfahren
Kontakt zur AOK PLUS AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.