Der Weg zum Datenexport in der „AOK Mein Leben“-App

Sie möchten Ihre Daten aus dem „AOK Netzwerk“ in der App „AOK Mein Leben“ herunterladen, um sie zum Beispiel auf einem anderen Gerät zu sichern? Das können Sie jederzeit tun – hier finden Sie die nötige Anleitung dazu.
Frau steht in Küche und schaut auf Smartphone, sie exportiert ihre Daten aus der AOK Mein Leben-App.© AOK

Schritt für Schritt durch den Datenexport

1. Schritt: Öffnen Sie das Menü in der App

2. Schritt: „Hilfe & Info“ auswählen

3. Schritt: Betroffenenrechte auswählen

4. Schritt: Kopie und Datenexport

5. Schritt: Datenexport

6. Schritt: Download Ihrer Dokumente

Passende Dokumente zum Download von der AOK

Aktualisiert: 24.03.2022

Nach oben

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

  • Elektronische Gesundheitskarte bestellen

    Eine neue elektronische Gesundheitskarte können sie bequem online beantragen.
    Mehr erfahren
  • Nutzungserklärung ePA

    Die Nutzungserklärung und Nutzungsbedingungen der elektronischen Patientenakte ePA finden Sie hier.
    Mehr erfahren
  • Elektronische Gesundheitskarte

    Die elektronische Gesundheitskarte enthält unter anderem Daten zur Person und zur Krankenversicherung.
    Mehr erfahren