Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK
Ort/Kasse korrigieren
Bitte wählen Sie eine AOK oder geben Sie eine Postleitzahl ein.
Ort/Kasse korrigieren
Wir sind 11 AOKs

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um die für Sie richtigen Kontaktdaten zu erhalten.

Informationen aus der medizinischen Datenbank des IQWiG

Die folgenden Informationen stammen vom Institut für Wirtschaftlichkeit und Qualität im Gesundheitswesen, kurz IQWiG. Im Auftrag der gesetzlichen Krankenversicherungen stellt das IQWiG gesicherte Informationen zu Krankheiten und Präventionsthemen zur Verfügung. Links in den Artikeln verweisen auf gesundheitsinformation.de, die Website des IQWiG für Patienten und Versicherte.

Zurück zum Artikel

Parodontitis-Behandlung: Reinigen, glätten, pflegen

Eine fortgeschrittene Parodontitis kann dazu führen, dass sich Zähne lockern und verlorengehen. Mit einer systematischen Behandlung lässt sich das Fortschreiten der Erkrankung meistens aufhalten. Voraussetzung für den Erfolg ist jedoch eine gute Mundhygiene. Neben einer ausreichenden Pflege von Zähnen und Zahnfleisch gibt es verschiedene zahnärztliche...

Zahnfleischentzündung und Parodontitis

Meist ist eine Zahnfleischentzündung harmlos und schnell wieder vorbei. Es kann aber passieren, dass sich eine Entzündung ausweitet und den Zahnhalteapparat schädigt. Dann spricht man von Parodontitis. Lesen Sie, wie sich ihr Fortschreiten aufhalten lässt und was die vorbeugende Mundhygiene ausmacht.

Wie funktioniert der Zahnhalteapparat?

Der Zahnhalteapparat – auch Parodontium oder Zahnbett genannt – sorgt dafür, dass die Zähne fest im Gebiss verankert sind.

Rauchen

Wer raucht, fasst meist irgendwann den Entschluss, damit aufzuhören. Dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist aber gar nicht so einfach. Meist sind mehrere Anläufe nötig, bis der Rauchstopp gelingt. Verschiedene Möglichkeiten können helfen, vom Nikotin loszukommen.

Ist eine Thrombose-Vorbeugung auf Flugreisen nötig?

Die Gefahr, eine tiefe Beinvenenthrombose (TVT) zu entwickeln, ist für gesunde Flugreisende sehr gering. Wer ein erhöhtes Thromboserisiko hat, kann mit Kompressionsstrümpfen vorbeugen. Zu einer tiefen Venenthrombose (TVT) kommt es, wenn sich in den Venen eines Menschen ein Blutgerinnsel bildet. Eine TVT kann zu Druckempfindlichkeit, Hautrötung, Erwärmung...

Wie kann weißer Hautkrebs behandelt werden?

Wenn weißer Hautkrebs festgestellt wird, versucht man meist, den Tumor operativ zu entfernen. Hautkrebs kann auch mit Medikamenten oder einer Bestrahlung behandelt werden. Welche Behandlung infrage kommt, hängt unter anderem von der Krebsart, der Größe des Tumors und seiner Aggressivität ab. Mit weißem Hautkrebs sind das Plattenepithel- und das...

Antibiotika richtig anwenden und Resistenzen vermeiden

Die Entdeckung von Antibiotika gehört zu den wichtigsten Entdeckungen in der Medizin: Sie bekämpfen Bakterien und können lebensbedrohliche Infektionskrankheiten wie etwa Lungenentzündungen heilen, gegen die es früher kein Mittel gab. Durch massenhaften und unsachgemäßen Einsatz werden heute aber immer mehr Bakterien unempfindlich gegen Antibiotika. Die richtige Anwendung...