Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Jetzt zur AOK PLUS wechseln

Unser Angebot hat Sie überzeugt?

Wechseln Sie jetzt direkt online zur AOK PLUS. Wir freuen uns auf Sie!

Ganz einfach online wechseln

1. Schritt: Mitgliedsantrag ausfüllen
2. Schritt: Entspannt zurücklehnen

Ganz einfach online wechseln

1. Schritt: Mitgliedsantrag ausfüllen

mehr erfahren
weniger anzeigen

Schön, dass Sie zur AOK PLUS wechseln möchten. Am einfachsten geht es, wenn Sie den Mitgliedschaftsantrag gleich online ausfüllen. Übrigens: Ihre Daten verwendet die AOK PLUS selbstverständlich nur, um den Mitgliedschaftsantrag zu bearbeiten.

2. Schritt: Entspannt zurücklehnen

mehr erfahren
weniger anzeigen

Wir kümmern uns um den Rest. Über Ihren Wechsel zur AOK PLUS informieren wir Ihre bisherige Krankenkasse. Ist die Bestätigung zum Wechsel bei uns eingegangen, erhalten Sie von der AOK PLUS ein Begrüßungsschreiben mit dem Datum des Beginns Ihrer Mitgliedschaft. Diese Information geben Sie bitte an Ihre Meldestelle weiter (z.B. Arbeitgeber, Agentur für Arbeit, Rentenstelle, usw.). Mehr müssen Sie nicht tun. Sie profitieren fortan von den Vorteilen und besonderen Leistungen Ihrer AOK PLUS. Gut zu Wissen: Der Wechsel Ihrer Krankenkasse verläuft in jedem Fall fließend ohne versicherungsfreie Zeiten.

Alle Vorteile genießen
Mit uns geht's online
Ausgezeichnete Leistungen
140 Filialen vor Ort

Gut zu wissen

Sie sind grundsätzlich für 12 Monate an Ihre Krankenkasse gebunden. Danach können Sie jederzeit wechseln. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Monatsende. Während der Wechselphase besteht für Sie ein lückenloser Versicherungsschutz.

Beispiel
Kündigen Sie Ende September, sind Sie ab 1. Dezember Mitglied bei der AOK PLUS. Aber Achtung: Bei zusätzlich abgeschlossenen Wahltarifen können andere Versicherungszeiten gelten.

Führt Ihre Krankenkasse einen Zusatzbeitrag ein oder erhöht diesen, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Die Bindefrist von 12 Monaten entfällt. Die Kündigung muss bis zum Ende des Monats, für den der neue Zusatzbeitrag fällig wird, eingegangen sein. Ihre Kündigung wird mit Ablauf des übernächsten Kalendermonats wirksam.

Beispiel
Sie sind seit 1. April dieses Jahres bei Ihrer bisherigen Krankenkasse versichert, die Sie darüber informiert, ab 1. Januar nächsten Jahres einen Zusatzbeitrag zu erheben. Hier können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, obwohl Sie noch keine 12 Monate bei dieser Krankenkasse versichert sind. Kündigen Sie also spätestens bis zum 31. Januar, können Sie ab 1. April Mitglied bei der AOK PLUS werden.

Die AOK PLUS ist eine regionale geöffnete Krankenkasse für Sachsen und Thüringen. Grundsätzliche Wechsel-Voraussetzungen sind:

  • Sie wohnen in Sachsen und Thüringen oder
  • Ihr Beschäftigungsort / Sitz der Hochschule ist in Sachsen und Thüringen oder
  • Ihr Ehepartner oder Lebenspartner (nach dem LPartG) ist bei der AOK PLUS versichert oder
  • die AOK PLUS war Ihre letzte gesetzliche Krankenkasse

Das hängt stark von Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen ab. Es gibt Situationen, die einfach alles verändern: Familienzuwachs, Jobwechsel, Umzug, der Eintritt ins Rentenalter oder eine langfristige Erkrankung. Hier sollten Sie hinterfragen, ob Ihre aktuelle Krankenkasse auch die neuen Bedürfnisse unterstützt. Nutzen Sie bereits häufig die professionelle Zahnreinigung oder wünschen sich ein Extra-Budget zur Schwangerschaft?

Vergleichen Sie neben dem Preis auch die Zusatzleistungen. Ein erster Schritt: unser Beitragsrechner. Eine Übersicht der beliebtesten Zusatzleistungen finden Sie hier.