Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Gesundheitskurse der AOK PLUS

Bewegung, Entspannung, Ernährung oder Rauchentwöhnung?

Die AOK PLUS unterstützt Sie gern bei einer gesunden Lebensweise.

Coronavirus: Gesundheitskurse

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die Durchführung von Gesundheitskursen (Gesundheitskurse, Kurse für junge Familien und Therapiebegleitende Programme) ist in der aktuellen Situation abhängig von der Einhaltung geltender Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen. Die gültigen Corona-Schutz-Verordnungen sind regional zum Teil unterschiedlich.

Unsere Kursanbieter entscheiden, ob sie die Einhaltung der bei ihnen vor Ort bestehenden Regeln und Beschränkungen sicherstellen können und die Kurstätigkeit wieder aufnehmen. Zu den bei Ihnen aktuell geltenden Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen informieren Sie sich bitte bei den regional zuständigen Stellen, z.B. Ihrem Gesundheitsamt.

Haben Sie Interesse offene Termine ausgesetzter Kurse nachzuholen, sprechen Sie direkt mit Ihrem Anbieter.

  • Können Sie die Kursstunden nicht nachholen und haben Sie Ihren Gesundheitskurs bereits zu mindestens 80% absolviert, so übernimmt die AOK PLUS die entstandenen Kosten für Sie.
  • Haben Sie Ihren Gesundheitskurs zu weniger als 80% absolviert und ist ein Nachholen nicht möglich, so übernimmt die AOK PLUS ebenfalls die entstandenen Kosten für Sie

Haben Sie für den Kurs einen Gutschein von uns erhalten, rechnet der Kursanbieter die tatsächlich entstandenen Kosten direkt mit der AOK PLUS ab. Haben Sie den anerkannten Gesundheitskurs selbst bezahlt, dann reichen Sie die Rechnung mit der Begründung bei uns ein. Gern können Sie dafür die Online Filiale "Meine AOK" nutzen.

Um Präventionskurse trotz der Corona-Beschränkungen zu ermöglichen, dürfen diese ab sofort online angeboten und durchgeführt werden.

Einige Anbieter nutzen bereits diese Möglichkeiten über einen Live-Stream. Sprechen Sie Ihren Anbieter dazu an. Online-Kurse können noch bis zum 31.12.2020 in Anspruch genommen werden.

Gesundheitskurse ganz in Ihrer Nähe

Bevor es losgeht

Wir unterstützen Ihre Gesundheitsvorsorge mit unseren Gesundheitskursen.

  • Sie können ausgewählte Kurse direkt über unsere neue Plattform yuble buchen oder über einen Kursgutschein an zertifizierten Kursen teilnehmen.
  • Die Kursnutzung ist nur innerhalb der Mitgliedschaft bei der AOK PLUS möglich.
  • Pro Kalenderjahr fördern wir bis zu zwei Gesundheitskurse.
  • Die Angebote sind bei regelmäßiger Teilnahme, mindestens 80 Prozent, kostenfrei oder Sie erhalten einen Zuschuss bei einem AOK PLUS-Partner.
Gesundheitskurse per Online-Buchung oder per Kursgutschein

Auf unserem neuen Portal yuble können Sie eine Auswahl von Gesundheitskursen vor Ort, Online-Kursangeboten oder aber auch app-basierten Online-Kursen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtmittel direkt online buchen. Voraussetzung ist ein Konto in der AOK PLUS Online-Filiale.

Online-Buchung über yuble
In der Online-Filiale registrieren

Suchen Sie in unserer Kursdatenbank (ca. 15.000 Angebote) nach einem passenden Kurs in Ihrer Nähe. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit einen Kursgutschein zu beantragen.

Bitte drucken Sie den Gutschein aus und vereinbaren persönlich einen Kurstermin beim ausgewählten AOK PLUS-Partner.

Nehmen Sie den Gutschein zu Kursbeginn mit. Bei mindestens 80 Prozent Teilnahme rechnet der Anbieter direkt mit der AOK PLUS ab.

Gesundheitskurs finden

Zweimal pro Jahr kostenfrei

Gesünder leben, mehr Sport treiben, den Rücken fit halten, Stress abbauen.

Fragen & Antworten

Hierzu zählen unter anderem Herz-Kreislauf-Kurse, Yoga und Entspannung, Rückentraining oder Rauchfrei-Kurse. Wir übernehmen die vollständigen Kosten für alle Kurse, die in unserer Kursdatenbank (ca. 15.000 Kursangebote) auf aok.de oder auf unserem Portal yuble zu finden sind. Sie können somit kostenfrei an zwei Kursen pro Kalenderjahr teilnehmen.

Innerhalb eines Kalenderjahres können Sie an zwei anerkannten Kursen teilnehmen, die von uns erstattet werden.

Die Anbieter von Gesundheitskursen, die auch AOK Partner sind, rechnen direkt mit der AOK PLUS ab. Sie müssen also nicht in Vorleistung gehen.

Eine regelmäßige Teilnahme bedeutet eine Mindestteilnahme von 80 % der Kurseinheiten.

  • Unsere Kursgutscheine sind für 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.
  • Auf der Online-Plattform yuble buchen Sie die direkt vom Kursanbieter eingestellte und angebotene Kursserie.

Sie haben bei uns zwei Möglichkeiten

  • per Online-Buchung über yuble:
    Sie können über unser neues Portal yuble ausgewählte Kurse direkt online buchen. Die jeweiligen Kurstermine stehen bereits fest und erfahren Sie bei der Online-Buchung.
  • per Kursgutschein:
    Melden Sie sich persönlich beim jeweiligen Anbieter und vereinbaren Sie einen Kurstermin. Bringen Sie den Kursgutschein der AOK PLUS zu Kursbeginn oder während des Kurses mit.

Kursgutscheine erhalten Sie hier auf aok.de, über die Online-Filiale „Meine AOK“, in der Filiale vor Ort oder über unsere Servicehotline 0800 1059000.

Sie können natürlich alle aktuell zertifizierten Kurse der Zentralen Prüfstelle Prävention nutzen (Mindestteilnahme von 80%). Sie müssen jedoch den Kurs vorab bezahlen. Bitte informieren Sie vorab sich bei Ihrem Kursanbieter, ob dieser ZPP-zertifiziert ist.

Nach Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung von ihrem Kursanbieter. Diese reichen Sie einfach bei uns ein. Die AOK PLUS erstattet 2 Kurse im Kalenderjahr für insgesamt 150 Euro.

  • Dauerangebote
  • Mitgliedschaften in Fitnessstudios
  • Maßnahmen des allgemeinen Freizeit- und Breitensports
  • Maßnahmen, die zum Erlernen einer Sportart dienen (z.B. Schwimmlernkurse)
  • reines Gerätetraining
  • Maßnahmen, die passive Trainingsmethoden beinhalten
  • Maßnahmen mit Produktwerbung und Produktverkauf
  • Maßnahmen mit Einsatz von Medikamenten zur Gewichtsabnahme, Formula-Diäten (Nahrungsersatz- oder -ergänzungsmittel) sowie extrem kalorienreduzierter Kost
  • spezielle Messungen von Stoffwechselparametern
  • genetische Analysen oder Allergietests
  • reine Koch- und Backkurse

Zweimal pro Jahr kostenfrei

Gesünder leben, mehr Sport treiben, den Rücken fit halten, Stress abbauen.