Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit

Bei der AOK NORDWEST ist Ihre Gesundheit in besten Händen. Mit uns profitieren Sie in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein von zahlreichen Zusatzleistungen, bestem Service und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Lesen Sie mehr in unserer interaktiven Broschüre.

AOK NORDWEST – die gesetzliche Krankenkasse mit den vielen Extras

Als Versicherter der AOK NORDWEST genießen Sie zahlreiche Vorteile, zum Beispiel:

  • Top-Leistungen
    Wir bieten viele starke Extras rund um Ihre Gesundheit, zum Beispiel kostenfreie Gesundheitskurse zu Bewegung, Ernährung und Entspannung oder kostenfreie Gesundheitsinfos von unserem medizinischen Informationsdienst Clarimedis.
  • Exzellenter Service
    Unsere kostenfreie 24-Stunden-Hotline ist rund um die Uhr für Sie da. Und wenn Sie den persönlichen Kontakt bevorzugen – in den Kundencentern in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.
  • AOK-Gesundheitsbudget
    Nutzen Sie das 500 Euro-Gesundheitsbudget der AOK NORDWEST: Sie suchen sich aus den verschiedenen Mehrleistungen die passenden aus und wir erstatten 80 % der Kosten bis zu einem Betrag von 500 Euro. Bei professioneller Zahnreinigung zweimal bis zu 50 Euro im Jahr. Mit dabei sind neben der professionellen Zahnreinigung auch: osteopathische Behandlungen, Schutzimpfungen, alternative Arzneimittel und viele Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen.
  • Sparen mit der AOK
    Mit den Wahltarifen der AOK NORDWEST können Sie sich viele Extras und finanzielle Vorteile für Ihre Gesundheit sichern, angepasst an Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie halten sich fit und nehmen an Vorsorgeuntersuchungen teil? Dafür belohnt Sie das AOK-Prämienprogramm.
  • Vorsorge für Ihre Gesundheit
    Wir bieten Ihnen zahlreiche kostenlose Untersuchungen zur Früherkennung und Vorsorge, zum Beispiel das Hautkrebs-Screening.
  • Familienfreundlich
    Die AOK NORDWEST erfüllt ihre Verantwortung für Familien mit großem Engagement, viel Erfahrung und zahlreichen familienfreundlichen Leistungen, zum Beispiel dem AOK-Babytelefon, der Vorsorge für Schwangere oder finanzieller Unterstützung bei der künstlichen Befruchtung.

Unsere Spitzenleistungen auf einen Blick

Erfahren Sie mehr über die Top-Angebote der AOK NORDWEST in unserem AOK-ePaper: „Von Mensch zu Mensch - Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit“

Zur interaktiven Broschüre

Noch nicht bei der AOK NORDWEST versichert?

Sie möchten Ihre Krankenkasse wechseln? Dann werden Sie Mitglied bei der AOK NORDWEST:

Zum Online-Antrag

Oder rufen Sie uns an:

0800 265 5119

Das könnte Sie auch interessieren

Wenn der Arzt Sie krankschreibt, erhalten Sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Die Ausfertigung für die Krankenkasse reichen Sie bitte schnellstmöglich bei Ihrer AOK ein.
Mehr erfahren
Als Studierender benötigen Sie eine Krankenversicherung. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen dazu.
Mehr erfahren
Entdecken Sie das kostenfreie E-Book-Angebot der AOK für Studium, Ausbildung und Karriere.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.