Die AOK im Ausland – alle Leistungen außerhalb Deutschlands

Informieren Sie sich am besten vor Ihrem Auslandsaufenthalt über Ihren Versicherungsschutz, damit Sie sorglos reisen können. Abhängig von der Dauer des Aufenthaltes und des Landes gelten unterschiedliche Bedingungen. Seien Sie schon vorher bestens informiert.

Eine Frau und ein Mann umarmen sich am Flughafen. Auch auf Reisen haben Versicherte der AOK mit der elektronischen Gesundheitskarte automatisch ihren Versicherungsschutz dabei.

Leistungen im Ausland

Versicherungsschutz im Urlaub

Im Ausland und krank? Die wichtigsten Informationen zu Ihrer Behandlung im Urlaub.
Eine Frau spricht mit einem AOK-Mitarbeiter. Wer nur vorübergehend im Ausland arbeitet, kann bei der AOK krankenversichert bleiben.

Leistungen im Ausland

Arbeiten im Ausland

Egal, ob Job, Praktikum oder Freiwilligenarbeit: Wer nur zeitweise im Ausland arbeitet, kann bei der AOK krankenversichert bleiben.
Eine Studentin wartet vor einem Hörsaal. Die AOK sorgt beim Auslandsstudium für den Versicherungsschutz.
Wer plant, im Ausland zu studieren, sollte an die Absicherung im Krankheitsfall denken.
Das Bild zeigt drei junge Backpacker auf Reisen.

Leistungen im Ausland

Geplante Behandlung im Ausland

Sie planen eine Behandlung im Ausland? Die AOK hilft Ihnen bei der Vorbereitung.
Eine junge Frau und ein junger Mann sind mit dem Rucksack unterwegs. Mit der AOK-Auslandsreisekrankenversicherung sind sie gut abgesichert.

Zusatzversicherungen

Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung hilft im Krankheitsfall und trägt die Kosten für Arztbehandlungen.

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal