AOK WortmarkeAOK Lebensbaum
Login

Familienversicherung

AOK-Mitglieder können Kinder, Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei mitversichern.

Ein Mädchen, ein Junge, Vater und Mutter posieren in der Sonne. In der AOK-Familienversicherung haben sie alle denselben Krankenversicherungsschutz.© AOK

Inhalte im Überblick

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Kostenlos mitversichert: Als Familienversicherter zahlen Sie keine eigenen Beiträge.
    • Alle Familienangehörigen genießen denselben Schutz.
    • Familienversicherte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von allen Zuzahlungen befreit (Ausnahme: Fahrkosten).

    Voraussetzungen für die Familienversicherung

    • Der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthaltsort aller Familienangehörigen liegt in Deutschland.
    • Ein Elternteil, der Ehepartner oder der eingetragene Lebenspartner muss gesetzlich als Mitglied krankenversichert sein.
    • Für Familienmitglieder, die aufgenommen werden möchten, gelten Einkommensgrenzen. Das monatliche Gesamteinkommen darf 470 Euro nicht übersteigen.
    • Für Kinder gibt es Altersgrenzen in der Familienversicherung. Generell ist Ihr Nachwuchs bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mitversichert. Darüber hinaus bleibt die Familienversicherung bis zum vollendeten 23. Lebensjahr bestehen, wenn die Kinder noch nicht erwerbstätig sind. Gehen sie noch zur Schule, Hochschule oder absolvieren sie eine Berufsausbildung, sind sie bis zum vollendeten 25. Lebensjahr mitversichert. Auch für Kinder gelten die genannten Einkommensgrenzen. Unter Umständen kann eine Verlängerung bis zum 26. Lebensjahr erfolgen, wenn Wehrdienst oder gesondert geregelter Freiwilligendienst absolviert wurde.
    • Für behinderte Kinder kann eine Familienversicherung ohne Altersgrenze geprüft werden.
    • Leben die Familienangehörigen im Ausland, so ist unter anderen Voraussetzungen gegebenenfalls auch eine Absicherung für den Krankheitsfall möglich. Es gelten jedoch andere Voraussetzungen. Bitte setzen Sie sich für die Klärung direkt mit Ihrer AOK vor Ort in Verbindung.

    FAQ: in allen Lebenslagen gut familienversichert

    Die Familienversicherung bei der AOK ist für Groß und Klein eine super Sache. Welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen, erfahren Sie in der nachfolgenden FAQ zu den Voraussetzungen einer Familienversicherung.

    Kinder in der Familienversicherung

    Alters- und Einkommensgrenzen

    Familienversicherung für Studenten, Selbstständige und Rentner

    Familienversicherung und private Krankenversicherung

    Wie beantrage ich die Familienversicherung bei meiner AOK?

    Die Antragstellung bei der AOK läuft regional unterschiedlich ab. In einigen Regionen hält die AOK spezifische Antragsformulare, besondere Angebote oder Vorteile für Sie bereit. Indem Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir Ihnen die Informationen anzeigen, die Sie benötigen, um die Familienversicherung bei Ihrer AOK vor Ort zu beantragen.

    Werden Sie jetzt Mitglied bei der AOK

    Schnell und einfach unser Onlineformular ausfüllen und Mitglied werden.

    Aktualisiert: 11.08.2021

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Kontakt zu Ihrer AOK

    Kontakt zu Ihrer AOK

    Weitere Rufnummern anzeigen

    Online Kontakt aufnehmen

    Zum Kontaktformular

    Onlineportal „Meine AOK“

    Zum Onlineportal