Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg
Ort/Kasse korrigieren
KundenCenter werden geladen ...

Die Magazine zum Programm Curaplan

Speziell für die Teilnehmer der Curaplan-Behandlungsprogramme Diabetes und koronare Herzkrankheiten, COPD sowie Asthma bronchiale erscheint dreimal im Jahr ein Magazin. Wir versenden es auf dem Postweg – oder Sie können jederzeit online reinschauen.

Gesundheitsinfos zu den Behandlungsprogrammen

Mit diesen Magazinen möchten wir Sie parallel zum Behandlungsprogramm Curaplan mit gesunden Infos versorgen und unterstützen. Im Heft und auf unserer Internetplattform erhalten Sie so gezielt nützliches Wissen, das Ihnen während der Behandlung hilft.

Dazu zählen aktuelle Informationen zu Kursprogrammen und Patientenschulungen, aber auch praktische Anregungen zur gesunden Ernährung oder für mehr Bewegung und Entspannung im Alltag. Natürlich bieten wir auch auf die einzelnen Behandlungsprogramme zugeschnittene ganz spezielle Themen an. Dazu zählen:

• Diabetes und koronare Herzkrankheiten: Ratschläge für die Fußpflege und -kontrolle, Diabetikertagebuch zum Download, Rezepte für gesunde Drinks

• COPD: Wissenstest über die Krankheit, Übungen für innere Stärke

• Asthma bronchiale: Reiseinfos und Sporttipps für Asthmatiker

Die Curaplan-Magazine per Post und im Internet

Das kostenlose Heft erhalten Sie automatisch, wenn Sie für eines dieser Programme angemeldet sind, dreimal im Jahr. Unser Onlinemagazin können Sie jederzeit besuchen, auch ohne die Anmeldung für ein Programm.

Online-Magazin Curaplan

Das könnte Sie auch interessieren

Die Behandlungsprogramme AOK-Curaplan unterstützen chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 1 unterstützt Sie als Diabetiker.
Mehr erfahren
Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 2 unterstützt Typ-2-Diabetiker.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Baden-WürttembergOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite