Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Meine Gesundheitskompetenz stärken

Haderbild Gesundheitskompetenz. Bild einer Blumenwiese.

Aktuelles

Viele Menschen haben bereits an den Stressmanagement Angeboten der AOK Bayern teilgenommen und gelernt gut mit sich umzugehen, die eigenen Stärken einzusetzen und den Blick bewusst auf das Positive im Leben zu lenken. Dies alles hilft dabei die eigene Gesundheitskompetenz zu stärken.

Die Angebote enthalten viele verschiedene Techniken, die Sie dabei unterstützen, gelassener mit Stress umzugehen. Qualifizierte Fachkräfte zeigen Ihnen unter anderem wie wichtig positive Emotionen, Dankbarkeit und das bewusste Genießen sind. Die Übungen können Sie sofort im Alltag anwenden, sodass Sie schnell neue Gewohnheiten entwickeln und bisher unbekannte Quellen für das eigene Wohlbefinden entdecken.

Interessierte Firmen, Schulen und Kitas können Sich jeder Zeit an Ihren AOK Firmenkundenberater oder an die AOK Direktion vor Ort wenden, um sich über die Umsetzung im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu informieren.

  • Seminar: Grundlagen für Zufriedenheit und Wohlbefinden
    • „…und sie lebten zufrieden bis an ihr Lebensende.“ - was so märchenhaft erscheint, wünschen wir uns auch für das eigene Leben. Doch was können wir in der Realität tun, um zufriedener zu leben? Im Seminar „Grundlagen für Zufriedenheit und Wohlbefinden“ lernen Sie mehr über die Themen Stress, Glück und wie Sie aktiv von positiven Erlebnissen profitieren können. Zudem erfahren Sie, wie wichtig bewusstes Genießen und Dankbarkeit im Alltag sind.
      • Zielgruppe: Firmen, Schulen und Kitas
      • Zeitansatz: 3 Stunden
      • Inhalte: „guter Stress“ und „schlechter Stress“, Wohlfühlglück, Werteglück, Wohlbefinden, Genießen, Dankbarkeit
  • Seminar: Eigene Stärken erkennen und nutzen
    • In einer sich immer schneller verändernden Welt begegnen uns viele neue Herausforderungen und wir müssen uns stetig weiterentwickeln. Dabei fokussieren viele Menschen vor allem ihre Schwächen und versuchen an diesen zu arbeiten. Nehmen Sie im Seminar „Eigene Stärken erkennen und nutzen“ einmal eine andere Perspektive ein und legen Sie den Fokus auf Ihre Stärken. Dies hilft Ihnen im Umgang mit schwierigen Situationen. Im Seminar lernen Sie, was Stärken sind, welche Stärken Sie haben und wie Sie diese einsetzen können.
      • Zielgruppe: Firmen, Schulen und Kitas
      • Zeitansatz: 3 Stunden
      • Inhalte: eigene Stärken optimal einsetzen, Charakterstärken, Progressive Muskelentspannung, Bedeutung von Flow
  • Workshop: Positiv durchs Leben – stark durch Resilienz
    • Führungskräfte sind täglich anderen Belastungen ausgesetzt: Zeitdruck, Konflikte und immer neue Anforderungen sind beständige Begleiter. Um diesen Belastungen gestärkt zu begegnen ist es hilfreich das richtige Knowhow zu haben, das Sie in schwierigen Situationen unterstützt. Im Workshop erarbeiten Sie anhand von Beispielen und Übungen nützliche persönliche sowie soziale Ressourcen und lernen wie wichtig es ist auf den eigenen Akkustand zu achten. Dies hilft Ihnen dabei Ihre eigene Widerstandskraft, die sogenannte Resilienz zu stärken. Durch die Stärkung Ihrer Resilienz leisten Sie einen wichtigen Beitrag für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.
      • Zielgruppe: Firmen, Schulen und Kitas
      • Zeitansatz: 4 Stunden
      • Inhalte: Resilienz, Grundbedürfnisse werden mit den Teilnehmern erarbeitet

Kostet die Teilnahme an den Angeboten etwas?

Die Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind für Firmen, Schulen und Kitas kostenfrei. Bitte kontaktieren Sie Ihren AOK Firmenkundenberater oder die AOK Direktion vor Ort für weitere Informationen.

Sind die Methoden der Angebote wissenschaftlich fundiert?

Ja, die Methoden sind wissenschaftlich fundiert. Namhafte Wissenschaftler wie Martin Seligman und Barbara Fredrickson forschen zu den Themen der positiven Psychologie.

Für wen sind die Angebote nicht geeignet?

Die Angebote sind nicht für Personen geeignet, die aktuell an einer psychischen Erkrankung leiden.

Wussten Sie schon dass...

  • … die Zahl der Arbeitsunfähigkeitsfälle auf Grund psychischer Erkrankungen steigen
  • … wir im letzten Jahr 700.000 Beschäftigte mit unseren Aktivitäten in der betrieblichen Gesundheitsförderung erreicht haben
  • … die AOK Bayern 220.000 Betriebe im Freistaat betreut