Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Selbsthilfekontaktstellen

Selbsthilfekontaktstellen arbeiten fachübergreifend und indikationsgruppenübergreifend. Hauptamtliches Fachpersonal informiert und berät Betroffene bei der Gruppengründung und bietet Hilfestellung in schwierigen Situationen an.

Selbsthilfekontaktstellen

In Rheinland-Pfalz gibt es vier Selbsthilfekontaktstellen und im Saarland eine, die für Selbsthilfeinteressierte und Selbsthilfegruppen themenübergreifend Informationen, Kontakte und Unterstützung auf örtlicher Ebene bieten.

Jeder Betroffene kann sich an diese Stellen wenden, ob er ein gesundheitsbezogenes Anliegen hat, ob es eher um psychische Belastungen oder um soziale Probleme wie nach einer Trennung vom Partner, um Probleme mit Alkohol oder Drogen geht.

Auch Angehörige können sich über Möglichkeiten der Gruppenselbsthilfe beraten lassen und sich informieren.

Selbsthilfekontaktstellen unterstützen Selbsthilfegruppen gleich, ob diese einem Dachverband angehören, ob ihre Mitglieder Versicherte einer bestimmten Krankenkasse sind oder ob die Kooperation mit einer bestimmten Berufsgruppe angestrebt wird, gleich auch, um welche Problem- oder Themenbereiche es sich handelt.

Kontaktstellen in Rheinland-Pfalz

Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle e.V. (SEKIS)

Gartenfeldstr. 22        
54295 Trier
Telefon: 0651 141180
Telefax: 0651 9917688
E-Mail: kontakt@sekis-trier.de
Website: www.sekis-trier.de

KISS Pfalz / Selbsthilfetreff Pfalz e.V.
Kirchberg 18
67483 Edesheim
Telefon: 06323 989924
Telefax: 06323 7040750
E-Mail: info@kiss-pfalz.de
Website: www.kiss-pfalz.de

KISS Mainz / Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Mainz (PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland)
Parcusstraße 8
55116 Mainz
Telefon: 06131 210772
Telefax: 06131 210773
E-Mail: elfi-guel-hollweck@kiss-mainz.de
Website: www.kiss-mainz.de

Westerwälder Kontakt- u. Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) (PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland)
Marktplatz 6
56457 Westerburg
Telefon: 02663 2540
Telefax: 02663 2667
E-Mail: info@wekiss.de
Website: www.wekiss.de

Kontaktstellen im Saarland

KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland
Futterstraße 27
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 960213-0
E-Mail: kontakt@selbsthilfe-saar.de
Website: www.selbsthilfe-saar.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuen Werte können sich auf Ihren Beitrag auswirken. Die AOK informiert über die wichtigsten Änderungen.
Mehr erfahren
Der AOK-Krankenhausnavigator deckt Qualitätsunterschiede auf – jetzt auch bei Leistenbruch und Hüftprothesentausch.
Mehr erfahren
Die AOK bietet Ihnen telefonische Beratung zum richtigen Umgang mit Medikamenten in Schwangerschaft und Stillzeit.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/SaarlandOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite