Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Seitenpfad

Therapeutische Pflege: Neues Konzept ermöglicht die Rückkehr vom Heim in das eigene Zuhause

Eine Senioreneinrichtung in Mülheim an der Ruhr macht Pflegebedürftige fit für ein selbstständigeres Leben. Experten fordern Neujustierung der gesetzlichen Grundlagen.

Neues Pflegekonzept auf Pressekonferenz vorgestellt

Foto von der Pressekonferenz: (v.l.) Dr. Thomas Kunczik, Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP), Prof. Dr. med. Dr. phil. Michael Rapp, Präsident DGGPP, Oskar Dierbach, Geschäftsführende Pflegedienstleitung Ev. Altenhilfe Mülheim an der Ruhr, Matthias Mohrmann, Vorstandsmitglied AOK Rheinland/Hamburg
Ältere Menschen träumen davon, so lange wie möglich ein selbstständiges Leben zu führen. Die Senioreneinrichtung Haus Ruhrgarten in Mülheim an der Ruhr kann diesen Wunsch oft erfüllen. Hier werden Pflegebedürftige fit für die Rückkehr in das eigene Zuhause gemacht. 170 Seniorinnen und Senioren ist dieser Schritt allein in den Jahren 2017 bis 2019 gelungen. Hinter dem besonderen Konzept der „Therapeutischen Pflege mit rehabilitativen Anteilen“ stehen neben dem Ruhrgarten-Team auch die AOK Rheinland/Hamburg und die DGGPP (Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und ‑psychotherapie). Gemeinsam haben die Unterstützer ihr Erfolgsmodell in den Räumen der Bundespressekonferenz in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei forderten sie auch eine Neujustierung der gesetzlichen Grundlagen.

Einen Mitschnitt der Pressekonferenz finden Sie hier.

Die Pressemitteilung zum Download finden Sie hier (PDF, 264 KB).

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/HamburgOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite
Zur Kontaktseite
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.