Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Namens- und Adressänderung


Informationen zur Änderung

Hier finden Sie die Versichertennummer auf der AOK Gesundheitskarte.

 

Meine persönlichen Daten

.

Bitte füllen Sie zutreffende Felder aus.

Bitte geben Sie ihre neue Adresse ein.

Upload Namensänderungsnachweis*

Für die Namensänderung benötigen wir einen Nachweis (z.B. Heiratsurkunde, Personalausweis oder Geburtsurkunde). Sie können an dieser Stelle einfach Ihr eingescanntes Dokument hochladen und an die AOK Rheinland/Hamburg übermitteln. Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden wie Augenfarbe, Körpergröße etc. sollten vorher geschwärzt werden. Die Dateigröße (pro hochgeladene Datei) darf insgesamt 5 MB nicht überschreiten.

Upload Adressänderungsnachweis*

Für die Adressänderung benötigen wir einen Nachweis (z. B. Personalausweis oder Meldebescheinigung). Sie können an dieser Stelle einfach Ihr eingescanntes Dokument hochladen und an die AOK Rheinland/Hamburg übermitteln. Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden wie Augenfarbe, Körpergröße etc. sollten vorher geschwärzt werden. Die Dateigröße (pro hochgeladene Datei) darf insgesamt 5 MB nicht überschreiten. Nach der erfolgten Adressänderung werden wir den Scan Ihres Personalausweises löschen.

Für Änderungen der Adressdaten auf ihrer Krankenversicherungskarte stehen Ihnen unsere Kundenberater in einer Geschäftsstelle vor Ort zur Verfügung.

Mitversicherte Familienangehörige

Bitte geben Sie hier mitversicherte Familienangehörige an, für welche die Adress- bzw. Namensänderung ebenfalls zutrifft.

Nach Abschicken Ihrer neuen Daten, wird Ihnen und Ihren Angehörigen bei einer Namensänderung automatisch eine neue elektronische Gesundheitskarte ausgestellt und zugesandt.

Datenschutzhinweis

Wir benötigen für die Bearbeitung Ihrer Anfrage einige persönliche Angaben. Diese Felder sind entsprechend als Pflichtfelder eingerichtet (*). Zur Erleichterung der Kontaktaufnahme mit Ihnen bitten wir Sie auch um Angabe Ihrer Telefonnummer bzw. Ihrer E-Mail-Adresse. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich zu dem von Ihnen gewünschten Zweck bzw. für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Wenn Sie eine Einwilligung zur weiteren Datennutzung geben, benötigen wir Ihre vollständige  Adresse und aus rechtlichen Gründen und zu Ihrer Identifizierung auch Ihr Geburtsdatum. Eine Freigabe zur Datennutzung ist erst ab dem 15. Lebensjahr möglich.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihr Einverständnis können Sie ohne für Sie nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung.

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter aok.de/rh/datenschutzrechte. Bei Fragen wenden Sie sich an die AOK Rheinland/Hamburg, Kasernenstr. 61, 40213 Düsseldorf, oder unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rh.aok.de.

Hinweise zur Verschlüsselung

Einwilligung zur Datennutzung

Ich bin damit einverstanden, dass meine zuständige AOK meine angegebenen Kontaktdaten verarbeitet und verwendet, um mich über die Vorteile und Neuigkeiten der AOK sowie zu privaten Zusatzversicherungen von Vertragspartnern der AOK informieren und beraten zu können und um Meinungsforschung durchzuführen, auch per E-Mail, Telefon oder SMS. Diese Einwilligung ist freiwillig und ich kann sie jederzeit widerrufen .

* Pflichtfeld