Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

AOK-Patientenbegleiter – Ansprechpartner vor Ort

Die AOK stellt schwer Erkrankten und deren Angehörigen Patientenbegleiter zur Seite. Dazu gehören beispielsweise schwerkranke Kinder oder Jugendliche, Krebskranke, Schlaganfallpatienten oder Betroffene, bei denen Versorgungsleistungen koordiniert werden müssen.

Unterstützung und Hilfe

Schwer Erkrankte und deren Angehörigen benötigen umfassende Beratung und unkomplizierte Unterstützung. Die Patientenbegleiter beantworten alle Fragen zu Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung. Sie lotsen sicher durch den Medizinbetrieb und geben wichtige Informationen für eine gut funktionierende, zuverlässige Versorgung. Dabei sind nicht nur die Erkrankten im Blick, sondern es wird an alle Familienmitglieder und Angehörige gedacht, denn auch sie benötigen Entlastung und werden über Möglichkeiten und Angebote unterrichtet.

Die AOK-Patientenbegleiter informieren über

  • Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung,
  • spezielle regionale Angebote, zum Beispiel Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, psychosoziale Hilfen und Entlastungsangebote,
  • Angebote für alle Familienmitglieder wie Eltern, Geschwister und Ehepartner,
  • Rehabilitationsmaßnahmen und Förderangebote,
  • Integrationshilfen und Hilfen bei drohender Behinderung,
  • Kinderkrankenpflegedienste und sozialmedizinische Nachsorge.

Kontakt zum Patientenbegleiter vor Ort wird über jede AOK-Geschäftsstelle hergestellt. Unsere Patientenbegleiter vereinbaren gerne ein persönliches Beratungsgespräch.

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK führt für Geschwister von schwer kranken Kindern im Alter von 14 bis 17 Jahren eine Ferienfreizeit in der fränkischen Schweiz durch.
Mehr erfahren
Eltern von schwer kranken Kindern erreichen die Mitarbeiter von LICHTBLICK per Telefon oder E-Mail.
Mehr erfahren
Die AOK führt für Geschwister von schwer kranken Kindern im Alter von 8 bis13 Jahren eine fünftägige Ferienfreizeit in der Eifel durch.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Gamma Knife ist eine schonende und effektive Krebstherapie. Seit kurzem arbeitet die AOK Rheinland/Hamburg dafür mit dem iCERA Gamma Knife Hamburg zusammen.
Mehr erfahren
Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
AOK-Curaplan Brustkrebs unterstützt Sie während der Behandlung und bei der Nachsorge.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.