Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Pressearchiv

Position der AOK PLUS zum Referentenentwurf des "Gesetzes für eine faire Kassenwahl in der GKV"

26.03.2019, Dresden | Gute Versorgung wird am besten durch regionale Akteure mit Blick auf die konkreten Herausforderungen vor Ort gestaltet. Das beweist die AOK PLUS mit einer Vielzahl von Themen gemeinsam mit Ärzten, Krankenhäusern, Apothekern, Therapeuten und Pflegediensten in Sachsen und Thüringen

    Vorstand der AOK PLUS für weitere Amtszeit wiedergewählt

    15.03.2019, Dresden | Der Verwaltungsrat der AOK PLUS hat am 13. März 2019 den Vorstandsvorsitzenden Rainer Striebel und den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Knupfer für eine weitere Amtszeit wiedergewählt.

      AOK PLUS legt Gesundheitsbericht für das Jahr 2018 vor

      13.03.2019, Dresden | Der Krankenstand der AOK-PLUS-versicherten Arbeitnehmer in Sachsen ist im Jahr 2018 auf einen neuen Höchstwert gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsbericht der AOK PLUS hervor.

        Gemeinsame Pressemitteilung: 100.000 Euro von der AOK PLUS

        12.03.2019 Waldheim | Verwaltungsrat der Gesundheitskasse übergibt Scheck zur erneuten Unterstützung der Stiftung zur Förderung ambulanter ärztlicher Versorgung in Thüringen

          Vorsorgereport 2019 Sachsen - Sächsische Frauen Spitze bei Vorsorge

          Mehr als zwei von drei Frauen haben zwischen 2007 und 2016 an einer Vorsorgeuntersuchung teilgenommen, das geht aus dem heute vorgestellten Versorgungsreport 2019 des Wissenschaftlichen Institutes der Ortskrankenkassen (WIdO) hervor.

            Kontakt zu meiner AOK PLUS

            Meinen Ansprechpartner finden

            24 Stunden täglich und kostenfrei

            Newsletter

            Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

            Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
            Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.