Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Helfen Sie Menschen aus Ihrer Nachbarschaft

Die AOK PLUS unterstützt die Initiative plushelden.de. Auf dem Online-Portal können Menschen aus Sachsen und Thüringen ganz praktisch ihre Hilfe anbieten oder Hilfe suchen.

Corona-Zeit bringt Menschen zusammen

In Zeiten von Corona müssen viele Menschen mit erheblichen Einschränkungen leben. Besonders für ältere, bedürftige und kranke Mitmenschen ist es momentan eine erhebliche Herausforderung, ihren Alltag zu organisieren. Sie sind zum Teil auf fremde Hilfe angewiesen – vor allem aus der Nachbarschaft.

Unterstützung für solche Aktionen in Sachsen und Thüringen bietet jetzt die Plattform plushelden.de. Sie bringt Helfer und Hilfesuchende schnell und einfach zusammen.

Werden Sie jetzt ein Alltagshelfer

Sie selbst können dabei entscheiden, welche Art von Hilfe Sie anbieten wollen. Jede Art von Hilfe ist willkommen. Das können ganz kleine Dinge sein, wie zum Beispiel den Müll nach unten zu tragen oder Briefe im nächsten Postkasten einwerfen. Oder etwas umfangreichere Unterstützung wie Einkaufen oder mit dem Hund Gassi gehen.

Der Vorteil gegenüber diversen Foren oder Communities ist, dass Sie nicht lange suchen müssen, sondern automatisch Helfer in Ihrer Nähe angezeigt bekommen.

Und so funktioniert die Nachbarschaftshilfe

1. Plusheld werden:
Sie registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich unter www.plushelden.de

2. Inserat erstellen:
Sie stellen entweder ein Hilfsangebot oder ein Hilfegesuch ein. Ihr Inserat wird in einer Liste und auf einer Karte angezeigt.

3. Helfen:
Über die integrierte Chatfunktion können sie miteinander in Kontakt treten. Sie stimmen im Chat alle Details ab, wie z.B. einen Termin, den genauen Ort und die genaue Leistung.

Jetzt mitmachen!

Neues Nachbarschaftshilfeportal gestartet: plushelden.de

Machen auch Sie mit: Helfen Sie den Mitmenschen in Ihrer Nachbarschaft und probieren Sie plushelden.de aus!
Die Plattform bleibt auch nach der Krise als gemeinnützige Vermittlungsplattform für private Hilfsangebote erhalten.

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite