Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Diabetes erkennen

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, deren Hauptmerkmal ein zu hoher Blutzucker ist. Deshalb wird Diabetes auch als „Zuckerkrankheit“ bezeichnet. Erfahren Sie hier, was Diabetes ist, an welchen Symptomen Sie Diabetes erkennen und welche unterschiedlichen Krankheitsformen es gibt.

Ältere Frau trinkt Wasser – istockphoto 937796644 © Halfpoint

Was ist Diabetes?

Diabetes mellitus führt zu erhöhten Blutzuckerwerten. Die häufigsten Formen der Krankheit sind Diabetes mellitus Typ 1 und Diabetes mellitus Typ 2. Im Mittelpunkt aller Diabetesformen steht das Hormon Insulin. Das braucht der Körper, um den Zucker aus der Nahrung in die Körperzellen zu transportieren. Dort wird er in Energie umgewandelt. Ist kein Insulin vorhanden oder spricht der Körper nicht ausreichend darauf an, bleibt der Zucker im Blutkreislauf und schädigt auf Dauer die Gefäße. Dies kann schließlich zu schweren Folgeerkrankungen führen.

Symptome: Erste Anzeichen für Diabetes erkennen

Diabetes mellitus Typ 2 entwickelt sich langsam. Die Krankheitsanzeichen sind sehr allgemein und könnten auch andere Ursachen haben. Deshalb wird ein Diabetes oft erst spät erkannt – meistens im Rahmen einer Routineuntersuchung beim Arzt. Anders bei Diabetes Typ 1: Hier können die Symptome bereits nach wenigen Tagen oder Wochen auftreten. Grundsätzlich sind aber die Anzeichen, die auf Diabetes hindeuten können, bei beiden Erkrankungen ähnlich. Mögliche Symptome sind:

  • starker Durst
  • ständiger Harndrang
  • Müdigkeit und schnelle Erschöpfung
  • trockene, juckende Haut
  • schlechte Wundheilung
  • verschlechtertes Sehen
  • kribbelnde oder taube Füße und Beine

Unterschiede zwischen Diabetes Typ 1 und Typ 2

Häufig werden Diabetes Typ 1 und Typ 2 verwechselt. Die Unterscheidung ist aber wichtig für die Behandlung und den Umgang mit der Erkrankung.

Das könnte Sie auch interessieren

AOK-Curaplan: Allgemeine Infos

Die Behandlungsprogramme AOK-Curaplan unterstützen chronisch Kranke und ihre Angehörigen.

FAQ: Was bedeutet die Diagnose Diabetes für mich

Nach der Diagnose Diabetes stellen sich für viele Patienten Fragen zum Umgang mit der Krankheit. Die AOK gibt Antworten.

Leben mit Diabetes

Die Diagnose Diabetes verändert Ihren Alltag. Ein Überblick, worauf es jetzt bei Ernährung, Bewegung und allem anderen ankommt.

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite