Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...
Seitenpfad

Namens- und Adressänderungen bei der AOK Nordost

Sie möchten Ihren Namen oder Ihre Adresse auf Ihrer eGK ändern? Wir bieten Ihnen verschiedene, sichere Wege, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen.

Änderung über das Onlineportal "Meine AOK"

Ganz einfach und schnell, rund um die Uhr Ihre persönlichen Daten ändern. Online in der „Meine AOK“ App können Sie uns die Änderungen Ihres Namens, Ihrer Adresse oder Ihre Bankverbindung mitteilen.

Hinweis: Familienmitglieder oder Angehörige über 15 Jahren müssen selbst im Onlineportal registriert sein, um ihre eigenen Daten ändern zu können.

Online-Portal "Meine AOK"

Änderung per Telefon

Telefonisch können Sie uns, Ihre neuen persönlichen Daten ebenfalls über die kostenfreie Service-Rufnummer : 0800 2650800 mitteilen. Halten Sie bitte auch am Telefon Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK) bereit.

Aus dem Ausland sind wir erreichbar unter:
Telefon: 0049 3312772-1111
Telefax: 0049 3312772-22992
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie unseren Rückrufservice. Wir rufen Sie an, wenn es für Sie am besten passt.

Rückrufservice

Änderung per Brief

Ihre persönlichen Daten, die geändert werden sollen, können Sie uns zudem per Brief zuschicken. Dazu werden folgende Daten benötigt:

  • Vor- und Zuname
  • Ihre Krankenversicherungsnummer
  • Unterschrift
  • einen amtlichen Nachweis über die Datenänderung (zum Beispiel Meldebescheinigung, Eheurkunde)

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

14456 Potsdam

Gut zu wissen

Sie können für sich und Ihre minderjährigen Kinder die Namens- und Adressänderung durchführen. Wollen Sie jedoch persönliche Daten von Angehörigen über 18 Jahren ändern, benötigen wir eine formlose Vollmacht.

Wenn es sich um eine Adressenänderung handelt, wird beim nächsten Arztbesuch Ihre Adresse automatisch aktualisiert oder sie besuchen eine unserer Filialen und lassen dort Ihre Anschrift ändern. Bei einer Namensänderung wird Ihnen innerhalb von 10 Arbeitstagen eine neue eGK zugeschickt.

Weitere Informationen zu Ihrer elektronischen Gesundheitskarte

Da die E-Mail keinen sicheren Übertragungsweg bietet, würden wir Ihnen zum Schutz Ihrer Daten den postalischen oder telefonischen Weg empfehlen.

Möchten Sie uns dennoch eine E-Mail senden, fügen Sie uns bitte einen amtlichen Nachweis über die Änderung (zum Beispiel Meldebescheinigung, Eheurkunde) bei.

E-Mail schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Mithilfe des Einmal-PIN-Verfahrens können Sie uns über „Meine AOK“ sicher Dokumente schicken.
Mehr erfahren
Wichtiges mit Ihrer AOK jetzt online oder per App erledigen.
Mehr erfahren
Greifen Sie auch online auf den bewährten Service Ihrer AOK zurück. Jetzt anmelden und registrieren.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NordostOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktübersicht

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktübersicht