Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...
Seitenpfad

Individuelle Ernährungsberatung für chronisch Kranke

Versicherten mit chronischen Erkrankungen, die im Behandlungsprogramm AOK-Curaplan eingeschrieben sind, bietet die AOK Niedersachsen eine individuelle Ernährungsberatung an.

Individuell angepasste Ernährung

Eine Frau beim Kochen.

Menschen, die mit Krankheiten wie Diabetes Typ 2 oder Koronarer Herzkrankheit leben müssen, können durch ihr Verhalten den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen und so ihre Lebensqualität steigern. Eine auf die Krankheit ausgerichtete Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Unsere qualifizierten Ernährungsfachkräfte beraten Sie persönlich

Die AOK Niedersachsen hat speziell für Versicherte mit chronischen Erkrankungen ein maßgeschneidertes Konzept für mehr Gesundheit entwickelt. Wir bieten Ihnen – in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt – ein umfangreiches Ernährungsprogramm an. Besonders empfehlenswert ist dies für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2, Koronarer Herzkrankheit oder Adipositas (starkes Übergewicht).

Über die Teilnahmevoraussetzungen informieren wir Sie gern.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Behandlungsprogramme AOK-Curaplan unterstützen chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Gut mit Diabetes leben – die AOK unterstützt Sie dabei
Mehr erfahren
Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 1 unterstützt Sie als Diabetiker.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NiedersachsenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite