Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

Alternativmedizin Homöopathie

Alternative Arzneimittel der Homöopathie können eine Behandlung der klassischen Schulmedizin sinnvoll ergänzen und heilend wirken. Die AOK Niedersachsen unterstüzt Sie in Form einer Kostenübernahme von sowohl der homöopathischen Erstuntersuchung, sowie homöopathischen Folgebehandlungen.

Homöopathische Arzneimittel

Bei der Homöopathie handelt es sich um eine alternativmedizinische Behandlungsform. Sie steht nicht im Widerspruch zur Schulmedizin, sondern kann diese im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie ergänzen.

Sollten Sie die heilende Wirkung der Homöopathie in Anspruch nehmen wollen, unterstützt Sie die AOK Niedersachsen in Form von einer Kostenübernahme.

Voraussetzungen sind hier:

  • Die Leistungen müssen von einem Vertragsarzt mit der Zusatzqualifikation der Homöopathie erbracht werden.
  • Das Arzneimittel muss auf einem Privatrezept ausgestellt sein.
  • Das Arzneimittel muss in Deutschland zugelassen sein.

Kostenerstattung

Wir erstatten 80 Prozent des Rechnungsbetrages. Der Erstattungsbetrag für alle Mehrleistungen zusammen ist auf insgesamt 250 Euro je Kalenderjahr und Versicherten begrenzt.

Ihr Anspruch verdoppelt sich auf bis zu 500 Euro im Jahr 2020, wenn Sie vom 1. Januar 2020 bis 31. Juli 2020 für mindestens einen Tag bei der AOK Niedersachsen versichert sind.

Wie Sie uns Ihre Rechnungen zukommen lassen können

Mit dem Onlineportal "Meine AOK" können Sie uns Rechnungen für AOK-Mehrleistungen schnell und einfach senden. Hierfür reicht ein Scan oder ein Foto der auf Ihren Namen ausgestellten Rechnung.

Sie sind noch nicht registiert? Melden Sie sich hier kostenfrei für das Onlineportal der AOK an.

Alternativ können Sie uns auch Ihre Rechnung per Post zusenden. Schicken Sie uns hierfür einfach die auf Ihren Namen ausgetellte Rechnung zu. Um eine schnelle Bearbeitung ihrer Unterlagen zu garantieren, notieren Sie bitte nichts auf der Rechnung. Ein Anschreiben oder eine Antrag wird nicht benötigt.

Natürlich können Sie die Rechnung auch direkt in der AOK vor Ort abgeben.

Weitere Leistungen der AOK

Alternative Heilmethoden und natürliche Arzneimittel können die klassische Schulmedizin ergänzen. Wir informieren Sie über die Kostenübernahme von Anthroposophie und Phytotherapie.
Mehr erfahren
Alternative Heilmethoden können eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin sein.
Mehr erfahren
Akupunktur hilft gegen chronische Schmerzen im Lendenwirbelbereich oder in den Kniegelenken.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Schnelle Hilfe: Ein Grundsortiment an Medikamenten und Verbandmitteln gehört in jede Hausapotheke.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NiedersachsenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite