Alternative Heilmethoden im Überblick

Alternative Heilmethoden stellen eine Ergänzung dar zu schulmedizinischen Behandlungen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme von alternativen Heilmethoden durch die AOK. Hier bekommen Sie einen Überblick, welche Methoden es gibt und bei welchen Beschwerden und Erkrankungen sie angewendet werden können.

Eine Ärztin setzt Akupunkturnadeln in die Schulter einer Frau. Die Alternativmedizin kann die Medizin sinnvoll ergänzen.

Alternative Heilmethoden

Alternativmedizin

Die Alternativmedizin kann die Schulmedizin sinnvoll ergänzen.
Ein Therapeut setzt Nadeln am Rücken eines Patienten. Bei einigen Erkrankungen kann Akupunktur als Ergänzung zur Schulmedizin eingesetzt werden.

Alternative Heilmethoden

Akupunktur

Akupunktur gehört zu den Heilmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Eine Therapeutin behandelt eine Patientin. Osteopathie kann die Schulmedizin ergänzen.

Alternative Heilmethoden

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine alternative Heilmethode, die die Schulmedizin ergänzen kann.
Vor einer Flasche eines homöopathischen Arzneimittels liegen Globuli-Kügelchen.

Alternative Heilmethoden

Homöopathie

Homöopathie soll die Selbstheilungskräfte im Körper aktivieren. Diese Leistungen übernimmt die AOK.

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal