Angebot anzeigen für:

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um die für Sie richtigen Kontaktdaten zu erhalten.

Geschäftsstellen werden geladen ...

AOK-Junior – lückenlose Vorsorge für Heranwachsende

Das Gesundheitsprogramm AOK-Junior ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche. Es bietet eine lückenlose Betreuung durch den Kinderarzt sowie Vorsorgeleistungen, die weit über das gesetzliche Angebot der Krankenkassen hinausgehen – und das alles kostenlos.

Programm zur Früherkennung

Für Kinder zwischen sieben und zehn Jahren und für Jugendliche von 16 bis 17 Jahren gibt es keine Vorsorgeuntersuchungen, die zum gesetzlichen Angebot der Krankenkassen gehören. Sinnvoll sind sie dennoch. AOK-Junior bietet diese lückenlose Betreuung durch den Kinder- und Jugendarzt und viele zusätzliche Leistungen im Bereich der Früherkennung und der Vorsorge.

Wie bekomme ich die Leistung?

Eltern können ihre Kinder bis einschließlich 17 Jahre beim Kinder- und Jugendarzt kostenfrei für AOK-Junior anmelden. Sie wählen einfach den Kinderarzt Ihres Vertrauens aus und unterschreiben bei ihm eine Teilnahmeerklärung. Von ihm erhalten Sie auch alle notwendigen Unterlagen für Ihr Kind. Die Teilnahme an AOK-Junior ist selbstverständlich kostenlos und freiwillig. Eine Kündigung ist jeweils zum Quartalsende möglich.

Bitte wählen Sie Ihre regionale AOK aus, um passende Inhalte zu sehen!

Für Sie vor Ort

Warum benötigen wir Ihren Standort?

Die AOK-Gemeinschaft besteht aus elf eigenständigen AOKs. Jede AOK hat regionale Angebote und Inhalte für Sie. Mithilfe der Standortinformationen finden wir Ihre zuständige AOK. So erhalten Sie zum Beispiel sofort die Kontaktdaten Ihres persönlichen Ansprechpartners vor Ort oder die passenden Anträge, Formulare und Leistungen.

Weitere Leistungen der AOK

Zahnärztliche Behandlung von Kindern

Die AOK übernimmt bei Kindern und Jugendlichen die Kosten für Vorsorge und Behandlung der Zähne.

Vorsorgeuntersuchungen für Babys und Kinder

Damit Ihr Kind gesund aufwächst: Nutzen Sie regelmäßig die U-Untersuchung beim Kinder- und Jugendarzt.

Krebsfrüherkennung

Sicherheit durch Krebsfrüherkennung: Wann Sie zur Vorsorge gehen sollten und was die AOK für Sie leistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Curaplan Asthma für Kinder

Kindern, die an Asthma bronchiale erkrankt sind, hilft das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Asthma.

Gesundheitsförderung in Schulen

Die AOK unterstützt Schulen dabei, die Gesundheitskompetenz von Schülern, Lehrern und Eltern zu stärken.

Pausenbrot und Co.

Mit einem guten Frühstück gelingt Schulkindern der Start in den Tag.

Kontakt zu meiner AOK

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite