Angebot anzeigen für:

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um die für Sie richtigen Kontaktdaten zu erhalten.

Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Cappu..... Aber

.... alles ist voll doof. Könnte grade voll eine rauchen. Bitte gebt mir ganz ganz viel Kraft =(

 

Sybille

hej Sybille!

ich schick dir mal gaaanz viiel kraft!  .... :-)

immer locker bleiben!  das hilft immer!

aber wie soll ich locker bleiben ... usw. blah blah blah!? :-)

vielleicht hilft musik... ganz entspannt...ein reggae:-)

http://www.myvideo.de/watch/8347143/Amy_Winehouse_Our_Day_Will_Come_Amy_Winehouse_Tribute

sei vorsichtig mit den drogen... amy w. hat es nicht geschafft.

maybe kannst du auch einfach was anderes machen... ?! aus der situation herausgehen.? wie wärs mit einem spaziergang?

Sybille, Sybille, dein cappu zu 44c ist seehr lecker, aber du musst schon schreiben, was `alles ist voll doof` ist! :-)

nochmal... kraft!!! jetzt aber mit Bob Marley... und ´Stir it up`:-)

ich wünsch dir was!

grüssli

roger, kanu, grün! :-) mit einigen ceehs und stern!

 

Hallo Sybille 45c !

 

Egal was "doof" ist oder war......du würdest nichts besser machen mit einer(meistens mehrere) Kippe.

Im Gegenteil: Eine Kippe würde dir nur unnötigen Ärger zusätzlich einbringen. Ich habe hier schon öfters geschrieben, daß einen Raucher und einen Nichtmehrraucher, nur 1 Kippe unterscheidet.

 

Roger hat es angesprochen: Ablenkung ist ein Zauberwort. Auch die Formulierung der Gedanken ändern( statt: "jetzt könnte ich eine rauchen.....lieber denken:" egal wie schlimm es noch kommt, aber meine Rauchfreiheit verschenke ich nicht" ).

 

Noch ein Tip für solche Situationen: Zähle das Geld, was du in den letzten 44 Tagen nicht geraucht hast (der Rauch wäre weg....und das Geld wäre es auch.......aber nein, gönn dir was Schönes, von dem Ersparten.....es gehört nur dir, denn es wäre ja nicht mehr da).

 

Durchhalten lohnt sich, schon wegen der Gesundheit( ich glaube nicht, daß ich noch da wäre, wenn ich nicht mit dem Rauchen aufgehört hätte).

 

Gruß Lucki

Hallo Sybille,

 

mir hat Ablenkung bisher auch immer sehr gut geholfen. Auch ein kick, wie Chilischoten kauen, oder körperlich auspowern helfen mir da sehr.

 

Habe mir eine Liste mit Gründen gemacht, was alles toll und besser ist, seitdem ich nicht mehr rauche, die hole ich mir in solchen Momenten hervor, und lache mich dann selber aus, dass ich das alles aufs Spiel setzen würde, wenn ich nur im Gedanken wieder so einen ollen Sargnagel verherrliche. Es ist ja nicht nur die eine 'entspannende' oder sonstwie positive Zigarette die du gedanklich gerne hättest, es kämen ja ganz viele, die du gar nicht mehr willst hinterher, weil Rauchen ist ja nun einmal eine Kettenreaktion.

 

Nichtrauchen passiert wirklich im Kopf, mache deine Gedanken stark, und halte dir dein ursprüngliches Ziel, warum du nicht mehr rauchen willst, immer wieder vor Augen.

 

Wir schaffen das!!!!

 

LG B

Hallo ihr,

also ich gebe es zu, ich habe echt wieder angefangen zu rauchen. Ich muss grade meine ganze Kraft in andere Dinge stecken und habe wirklich nichts mehr dafür über um gegen diesen fiesen Nikotinteufel zu kämpfen. Aber ich verspreche euch hoch und heilig, dass ich ganz bald wieder zu euch stossen werde und dann fange ich eben nochmal von vorne an. Danke euch für eure vielen lieb gemeinten Ratschläge, aber ich habe die entscheidung wirklich auch gut überlegt getroffen, es gibt eben Situationen im Leben, da muss man erstmal 3 Schritte zurück um dann später wieder vorwärts zu kommen. Ich werde euch hier weiter verfolgen und wie gesagt ganz bald hoffe ich darf ich mich dann auch wieder zu den Nichtmehrrauchern zählen.

Sybille mit jetzt 0c

Hallo Sybille !

 

Nur DU entscheidest, ob du rauchst oder nicht. Nur DU bestimmst, was mit deiner Gesundheit geschieht. 

 

Wer 3 Schritte zurück geht, hat meistens wieder den Berg vor Augen. Ich hoffe, du nimmst die  Rückwärtsschritte um Anlauf zu nehmen, endlich über die Bergkuppe zu geraten.

 

Ganz sicher kann man mit Rauchen, nichts im Leben verbessern. Daß zumindest durfte ich lernen und da bin ich nicht der Einzige.

 

Bringe dich weiter im Forum ein, denn in "unserer Familie" zählt jedes Mitglied.

 

Gruß Lucki, der dir nur das beste wünscht.

Hallo Lucki,

danke für deine Worte... Ich weiß, dass nur ICH entscheide ob ich rauche oder nicht, aber ich habe für mich entschieden, dass die jetzige Situation halt meine ganze Kraft kostet. Wenn NMR ein Berg ist, dann stehe ich grade vor der Milchstrasse und muss die erstmal überwinden, also habe ich mir gesagt, dass der "kleine" Berg des NMR dann halt nochmal bezwingbar ist. Ich bringe mich auch gerne weiter im Forum ein, dann habe ich ganz bestimmt wieder früher die Motivation und die Kraft den Berg nochmal zu erklimmen.

Sybille

Hallo Sybille

Mensch da warst so dicht vor dem gipfel des berges und bist trotzdem wieder umgekehrt,kenne das nur zu gut,nur aus eigner erfahrung.war zuletzt im september 2011 im forum,,bin zu dieser zeit den berg wieder runter gepurzelt.Möchte mich hiermit auch zurück melden,und allen die nötige motivierung geben die vor dem berg stehen,,bin seid dem 21.01.2013 NMR.

Ich fühle mich wirklich super,,und da haben die leute die das forum durch ihre beiträge am laufen halten auch massgeblich dran schuld,,und dafür danke ich allen......

gruss matthias

 

Hey Sybille,

natürlich entscheidest nur du....wir sind hier um dich zu unterstützen wenn es zwickt!

Ich kenne das auch, ich hab mal nur für mich entschieden, ganz bewusst....die Kippe in der Hand und jaaaaa....ich ergebe mich!!!!

 

Aber soll ich dir was sagen?!!   Es war nur von kurzer Dauer....

 

Das Rauchen erfüllt nicht dein Leben Sybille.....es gibt dir keine Erleichterung..... und von Kraft will ich gar nicht sprechen, aber ich weiß....reden bringt keinen Sinn! Selbsterfahrung lenkt dich in die richtige Richtung!

 

Ich wünsche dir alles Gute liebe Sybille und blein schön in unserer Nähe!

 

Alles Gute Silvia

 

@mcwallace....man liest dich nur unter Gratulationen, wie geht es dir denn so?!!

  • Seite 1

Weitere Informationen

AOK-Clarimedis ist ein exklusiver Service für AOK-Versicherte, die medizinische Fragen haben. Dort sind Experten und medizinische Fachkräfte jederzeit erreichbar: 24 Stunden an 365 Tage im Jahr. Bitte wählen Sie Ihre AOK aus, um die für Sie richtige Service-Telefonnummer zu erhalten.

Eine detaillierte Vorstellung der Experten finden Sie hier.

Teilnahme und Sperrung

Ziel unserer Community auf aok.de ist der Informationsaustausch mit Bezug auf sozialversicherungsrelevante Themen. Es dürfen daher keine Inhalte veröffentlicht werden, die der kommerziellen Werbung dienen, die technische Funktionsfähigkeit der Community beeinträchtigen oder das Copyright Dritter verletzen.

Jeder registrierte Nutzer kann im Expertenforum Fragen stellen. Zeigen Sie bitte Respekt gegenüber anderen Teilnehmern und Dritten und unterlassen Sie in Ihren Beiträgen Inhalte, die rechtswidrig, schädigend, missbräuchlich, belästigend, vulgär, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind.

Die AOK – Die Gesundheitskasse ist berechtigt, Inhalte ganz oder teilweise ohne vorherige Mitteilung an den Verfasser zu löschen und seinen Zugriff auf das Expertenforum zu sperren.

Die AOK behält sich vor, Beiträge mit Verweisen auf andere Plattformen und Multimediainhalte (Audio, Video und andere) ohne vorherige Prüfung zu löschen. Die AOK kann zu jeder Zeit, aus welchem Grund auch immer, den Betrieb der Community ändern, beschränken oder einstellen.

Verantwortlichkeit und Gewährleistung

Die Verantwortung für den in die Community eingestellten Inhalt liegt ausschließlich bei den Teilnehmern. Die AOK kann die eingestellten Inhalte grundsätzlich keiner permanenten Kontrolle unterziehen, behält sich aber das Recht zu stichprobenartigen Untersuchungen vor. Gegebenenfalls können Inhalte ohne Begründung aus der Community entfernt werden. Die Nutzung der Community durch den Teilnehmer erfolgt auf eigenes Risiko.

Die AOK kann an dieser Stelle aus rechtlichen Gründen nicht gewährleisten, dass die Community zu jeder Zeit fehlerfrei zur Verfügung steht. Des Weiteren übernimmt die AOK keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Nützlichkeit und Zuverlässigkeit der eingestellten Inhalte.

Freistellung und Rechtseinräumung

Jeder Teilnehmer stellt die AOK von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aufgrund seiner Inhalte in der Community erhoben werden. Der Teilnehmer erstattet der AOK die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung. Die AOK erhält das gebührenfreie, unbefristete, unbeschränkte und unwiderrufliche Nutzungsrecht an den in die Community eingestellten Inhalten.

Bei Krankheit zum Arzt

Die AOK lässt die Inhalte ihres Internetauftritts von erfahrenen Autoren verfassen und von Experten gewissenhaft überprüfen. Wir verwenden große Sorgfalt darauf, dass sämtliche Informationen stets aktuell, vollständig und richtig sind. Medizinische Erkenntnisse und Sozialversicherungsrecht sowie alle weiteren Inhalte unterliegen jedoch einem steten Wandel und einer Weiterentwicklung. Die AOK übernimmt deshalb keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen.

Keinesfalls lassen sich aus den Informationen auf unseren Webseiten individuelle Diagnosen oder sozialversicherungsrechtliche Einzelfälle ableiten. Die hier bereitgestellten Inhalte dienen nicht als Ersatz für das Gespräch mit dem Arzt oder für eine medizinische Behandlung. Nur ein ausgebildeter und anerkannter Mediziner kann eine individuelle Diagnose stellen und die auf dieser Grundlage erforderlichen Maßnahmen in die Wege leiten. Ebenso wenig sind die Informationen auf diesen Seiten dazu geeignet, eine Selbstdiagnose zu stellen oder ohne Gespräch mit dem Arzt mit einer Behandlung zu beginnen.

Leistungen der AOK individuell abklären

Unsere Webseiten geben Ihnen einen Überblick über die umfangreichen Leistungen der AOK. Wir bemühen uns darum, diese klar, verständlich, übersichtlich und vollständig darzustellen. Dennoch sind diese Informationen kein Ersatz für eine individuelle Beratung, die im Einzelfall notwendig sein kann. Auch der Anspruch auf eine bestimmte Leistung lässt sich daraus nicht ableiten. Wenn Sie Fragen zu den Leistungen der AOK haben oder weitere Informationen wünschen, suchen Sie am besten den persönlichen Kontakt zu unseren Kundenberatern, per E-Mail, telefonisch oder in Ihrer AOK vor Ort.

Kein Leistungsanspruch

Auf unseren Webseiten können Sie sich über unsere Leistungen informieren und erfahren Wissenswertes zu medizinischen Fragen, Krankheitsbildern, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugung. Daraus ergibt sich jedoch kein Anspruch auf eine Leistung. Auch das Gespräch mit dem Arzt können die Informationen nicht ersetzen.

Verantwortlichkeit für Inhalte verlinkter Seiten

Die Informationen der AOK auf diesen Seiten enthalten Links zu externen Internetseiten. Deren Inhalte haben wir beim Einrichten der Links sorgfältig überprüft, ob sie gegen zivilrechtliche oder strafrechtliche Normen verstoßen. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass die Inhalte im Nachhinein verändert werden. Die AOK ist nicht für die Inhalte und die Verfügbarkeit der verlinkten externen Internetseiten verantwortlich. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder dass diese Seiten sonstige unangemessene Inhalte darstellen, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihren Hinweis prüfen und den Link gegebenenfalls umgehend entfernen. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzerklärung nur für die Internetangebote der AOK gilt. Für die verlinkten externen Inhalte können andere Datenschutz- und Datensicherheits-Bestimmungen gelten. Wer dafür die Verantwortung trägt, erfahren Sie im Impressum der jeweiligen Seite. Die AOK kann die Nutzungsbedingungen für ihre Webseiten jederzeit ändern, gültig ist die jeweils aktuelle Fassung.

Schutz von personenbezogenen Daten

Alle Daten, die Rückschlüsse auf eine reale Person zulassen, sind vertraulich. Zum Schutz der Betroffenen dürfen persönliche Informationen wie z.B. Namen, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen im Forum nicht veröffentlicht werden.